Ungewöhnliche Rezepte

Rote Linse, Süßkartoffel-Kokos-Suppe


Rote Linse, Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Leicht gewürzt mit Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander

Leicht gewürzt mit Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander

Serviert 6

Kocht in 1 Stunde

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 296 15%

  • Fett 10,1 g 14%

  • Sättigt 4,4 g 22%

  • Zucker 12,5 g 14%

  • Salz 0,5 g 8%

  • Protein 9,3 g 19%

  • Kohlenhydrate 45g 17%

  • Faser 5,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 750 g Süßkartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln
  • ½ Esslöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 frische rote Chili
  • ½ Bund frischer Koriander
  • 125 g rote Linsen
  • 1 Liter Bio-Gemüsebrühe
  • 1 x 400 g Dose leichte Kokosmilch
  • 1 Zitrone

Rezept von

Jamie Magazine

Von Georgina Hayden

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  2. Die Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden, dann die Zwiebeln schälen und in 2 cm dicke Keile schneiden.
  3. In einer gleichmäßigen Schicht in ein Bratblech legen und über die Kreuzkümmel, den gemahlenen Koriander und eine Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer streuen. Mit Öl beträufeln und zum Überziehen werfen. 40 bis 45 Minuten in den Ofen geben oder bis sie gar und goldbraun sind.
  4. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, dann die Chilis fein schneiden. Die Korianderblätter pflücken, beiseite stellen und die Stiele fein schneiden.
  5. Stellen Sie einen großen Topf bei mittlerer Hitze und gießen Sie eine Öle hinein. Knoblauch, Chili und Koriander eine Minute lang anbraten, bis sie leicht golden sind.
  6. Die roten Linsen in die Pfanne geben. Zum Überziehen umrühren, dann die heiße Brühe und die Kokosmilch einfüllen.
  7. Drehen Sie die Hitze auf, bringen Sie sie vorsichtig zum Kochen und lassen Sie sie dann köcheln. Kochen Sie die Linsen 20 Minuten lang oder bis sie vollständig abgebaut sind.
  8. Wenn das Gemüse fertig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und löffeln Sie es vorsichtig in die Pfanne. Fügen Sie die meisten Korianderblätter hinzu und blitzen Sie die Suppe mit einem Stabmixer, bis sie cremig ist, aber immer noch eine kleine Textur hat.
  9. Drücken Sie etwas Zitronensaft nach Geschmack ein und passen Sie die Gewürze bei Bedarf an. Servieren Sie die heiße Suppe mit den restlichen Korianderblättern und gerösteten Kokosnussspänen, wenn Sie möchten.


Schau das Video: REZEPT: Tom Kha Gai. thailändische Kokosmilch Suppe mit Hähnchen. Thai Kokossuppe (Juli 2021).