Traditionelle Rezepte

Brathähnchen für zwei


Serviert 2

Kocht in 1 Stunde 50 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 735 37%

  • Fett 34g 49%

  • Sättigt 11,2 g 56%

  • Zucker 26,2 g 29%

  • Salz 1,9 g 32%

  • Protein 74,5 g 149%

  • Kohlenhydrate 33,3 g 13%

  • Faser 4,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Birne
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Hühnerleber aus Freilandhaltung
  • Olivenöl
  • 1 Handvoll vakuumverpackte Kastanien
  • 1 Zweig frischer Salbei
  • 1 großer Stück Butter
  • 1 Spritzer Brandy
  • 1 Handvoll getrocknete Preiselbeeren
  • 1 x 1,6 kg ganzes Freilandhuhn
  • 1 Orange
  • 6 Scheiben nicht geräucherten Speck mit höherem Wohlbefinden
  • ein paar Zweige frischer Thymian

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Birne schälen, entkernen und hacken, die Zwiebel schälen und fein hacken, dann den Knoblauch schälen. Schneiden Sie die Hühnerleber ab und entfernen Sie alle fadenförmigen Teile.
  2. Erhitzen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze, geben Sie einen Spritzer Öl hinzu und braten Sie Birne, Zwiebel, Knoblauch, Kastanien und Salbeiblätter vorsichtig 15 Minuten lang oder bis sie weich sind.
  3. Fügen Sie die Butter hinzu, schieben Sie das Gemüse zur Seite und fügen Sie dann die Lebern hinzu. Gut würzen und etwa eine Minute kochen lassen, dann den Brandy hinzufügen und umrühren.
  4. Nicht länger als 4 Minuten auf hoher Stufe kochen, damit die Lebern im Inneren immer noch rot werden. Sie werden sehen, wie sie sich füllen. Überkocht sind sie zäh und wir wollen, dass sie seidig glatt sind.
  5. Geben Sie alles in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis es cremig ist, aber mit etwas Textur. Die Preiselbeeren einrühren, dann auf einem Teller verteilen und im Kühlschrank einige Minuten abkühlen lassen.
  6. Heizen Sie Ihren Backofen bis zum Anschlag vor.
  7. Schieben Sie Ihre Finger vorsichtig zwischen die Haut und das Hühnerbrustfleisch, um eine Tasche zu schaffen. Schieben Sie die Füllung hinein, ziehen Sie die Haut zurück und sichern Sie sie mit ein paar Cocktailstäbchen. Mit Öl beträufeln und gut würzen, dabei alles über das Fleisch reiben.
  8. Schneiden Sie die Orange in 6 Keile und passen Sie dann so viele wie möglich in die Hühnerhöhle - lassen Sie genügend Platz für die Luftzirkulation - und geben Sie sie dann auf ein Bratblech.
  9. Legen Sie den Vogel in den Ofen und stellen Sie die Hitze auf 190 ° C / Gas ein. 5. Kochen Sie das Huhn insgesamt 1 Stunde und 20 Minuten lang oder bis es gar ist, basteln Sie das Huhn und bedecken Sie die Brust zur Hälfte mit Speck.
  10. Wenn Sie fertig sind, legen Sie es auf ein Brett, um sich vor dem Schnitzen auszuruhen. Mit Thymianblättern bestreuen und mit herrlichem gebratenem Gemüse servieren.


Schau das Video: Brathähnchen aus der Princess XXL Heißluftfriteuse (Juni 2021).