Ungewöhnliche Rezepte

Sizilianische Spaghetti alla Norma


Sizilianische Spaghetti alla Norma

Mit Aubergine, Babykapern und Basilikum

Mit Aubergine, Babykapern und Basilikum

Serviert 4

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 409 20%

  • Fett 13g 19%

  • Sättigt 3,9 g 20%

  • Zucker 8,4 g 9%

  • Salz 1,5 g 25%

  • Protein 16,3 g 33%

  • Kohlenhydrate 60,6 g 23%

  • Faser 10,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ Bund frisches Basilikum (15 g)
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknete Chiliflocken
  • Olivenöl
  • 1 Esslöffel Babykapern
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 x 400 g Dose hochwertige Pflaumentomaten
  • 320 g getrocknete Vollkornspaghetti
  • 50 g Pecorino-Käse
  • Natives Olivenöl extra

Methode

  1. Die Auberginen in grobe 2 cm große Stücke schneiden. In ein Sieb in der Spüle geben, mit Meersalz bestreuen, um die Feuchtigkeit abzuleiten, und dann etwa 20 Minuten lang beiseite stellen.
  2. Knoblauch schälen und fein schneiden, dann die Basilikumblätter pflücken und die Stiele fein schneiden.
  3. Die Aubergine abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann in eine große Schüssel mit Oregano, Chiliflocken, einem Schuss Olivenöl und einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer geben. Gut zusammen werfen.
  4. Bei mittlerer Hitze einen Spritzer Olivenöl in eine große Pfanne geben. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Auberginen in einer einzigen Schicht hinzu und braten Sie sie 5 bis 8 Minuten lang oder bis sie weich und goldbraun sind, wobei Sie gelegentlich umrühren - möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun.
  5. Fügen Sie einen weiteren Spritzer Olivenöl hinzu, gefolgt von Knoblauch, Kapern und Basilikumstielen, und kochen Sie dann weitere 2 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
  6. Rühren Sie den Essig und die Tomaten ein und brechen Sie sie mit der Rückseite eines Löffels auf. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie leicht für 15 bis 20 Minuten oder bis sie dick und glänzend sind.
  7. Kochen Sie die Spaghetti in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser 8 Minuten lang oder bis sie al dente sind. Dies bedeutet, dass sie weich genug zum Essen sein sollten, aber dennoch ein wenig Biss und Festigkeit haben sollten.
  8. Die Spaghetti abtropfen lassen, eine Tasse Kochwasser aufbewahren und dann einen guten Spritzer des reservierten Wassers in die Auberginensauce geben.
  9. Die Hälfte des Käses fein reiben und die meisten reservierten Basilikumblätter einreißen. Fügen Sie eine Menge natives Olivenöl extra hinzu und würzen Sie es nach Geschmack.
  10. Fügen Sie die Spaghetti zur Sauce hinzu und werfen Sie sie gut um. Fügen Sie bei Bedarf einen zusätzlichen Spritzer des reservierten Kochwassers hinzu, um sie zu lockern.
  11. Auf Schüsseln verteilen, über den restlichen Käse reiben und mit dem restlichen Basilikum abschließen.


Schau das Video: Pasta alla norma: ricetta di Ciccio Sultano - Ristorante Duomo, Ragusa Ibla (Juni 2021).