Traditionelle Rezepte

Gegrillte Schweinekoteletts


Gegrillte Schweinekoteletts

Mit Brokkoli, spritzigem Bulgur und würzigen Bohnen

Mit Brokkoli, spritzigem Bulgur und würzigen Bohnen

Serviert 4

Kocht in 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 730 37%

  • Fett 28,7 g 41%

  • Sättigt 6,4 g 32%

  • Zucker 4g 4%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 59,1 g 118%

  • Kohlenhydrate 51,9 g 20%

  • Faser 20g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g Bulgurweizen
  • 2 Zitronen
  • 4 dicke knochenlose Schweinekoteletts mit höherem Wohlbefinden
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 frische rote Chilischoten
  • 2 400g können Cannellini Bohnen
  • 400 g Tenderstem Brokkoli
  • Natives Olivenöl extra

Methode

  1. Stellen Sie eine Bratpfanne auf hohe Hitze und stellen Sie den Ofen auf die niedrigste Stufe.
  2. In einer mittelgroßen Pfanne den Bulgurweizen 20 Minuten lang in 800 ml kochendem Salzwasser kochen oder bis er weich ist - bei Bedarf zusätzliches Wasser nachfüllen.
  3. Nach dem Kochen die Zitronenschale von 2 Zitronen fein reiben und den Saft von 1 Zitronen einpressen, dann abschmecken.
  4. Während der Bulgurweizen kocht, die Schweinekoteletts mit 2 EL Olivenöl beträufeln, eine Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer hinzufügen und in das Fleisch einreiben.
  5. Legen Sie die Koteletts auf die schreiende heiße Bratpfanne und kochen Sie sie 8 bis 10 Minuten lang oder bis sie gar sind. Drehen Sie sie alle 2 Minuten. Auf einen Teller geben, mit Alufolie abdecken und zum Warmhalten in den Ofen stellen.
  6. Den Knoblauch schälen und fein schneiden, dann die Chilischoten entkernen und fein hacken.
  7. 3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen, Chili und Knoblauch hinzufügen und 1 Minute kochen lassen oder bis sie weich sind.
  8. Die Cannellini-Bohnen abtropfen lassen und zusammen mit dem gekochten Bulgur hinzufügen. Zum Überziehen gut umrühren, die Gewürze überprüfen und bei schwacher Hitze warm halten, bis sie gebraucht werden, dabei regelmäßig umrühren.
  9. Füllen Sie den Topf wieder mit kochendem Salzwasser und stellen Sie ihn auf hohe Hitze. Schneiden Sie den Brokkoli ab und fügen Sie ihn hinzu. Kochen Sie ihn dann 2 bis 3 Minuten lang oder bis er al dente ist. Abtropfen lassen und dampfgetrocknet.
  10. Den Brokkoli in eine Schüssel geben, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra hinzufügen, den restlichen Zitronensaft einpressen, würzen und zusammen werfen.
  11. Die würzigen Bohnen, Bulgur und Brokkoli auf vier Teller verteilen, auf jede Portion ein Schweinekotelett geben und mit den restlichen Säften beträufeln.


Schau das Video: Indirektes Grillen Gasgrill Technik - Wir erklären es euch! In der Praxis - 2017 HD Deutsch (Juli 2021).