Die besten Rezepte

Squash & Ziegenkäse Bruschetta


Squash & Ziegenkäse Bruschetta

Serviert 8-10

Kocht in 50 Minuten plus Abkühlen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 200 10%

  • Fett 6,8 g 10%

  • Sättigt 3,2 g 16%

  • Zucker 3,4 g 4%

  • Salz 1,2 g 20%

  • Protein 8,4 g 17%

  • Kohlenhydrate 28,2 g 11%

  • Faser 3g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 kleiner Butternusskürbis
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Salbei
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • Olivenöl
  • 1 kleiner Laib Roggenbrot
  • 125 g Ziegenweichkäse
  • Natives Olivenöl extra

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jodene Jordan

Methode

  1. Den Backofen auf 200ºC / Gas vorheizen 6.
  2. Den Kürbis der Länge nach halbieren, die Samen entfernen und in 8 Keile schneiden. In ein Bratblech legen.
  3. Den Knoblauch zerschlagen und auf das Tablett geben, die Salbeiblätter dazugeben, dann die Chiliflocken, einen Spritzer Olivenöl und eine Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.
  4. Werfen Sie die Keile gut, verteilen Sie sie gleichmäßig und braten Sie sie 35 bis 40 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Das Brot in Scheiben schneiden und auf jeder Seite 1 Minute auf einer Bratpfanne rösten. Auf ein Brett legen und jede Scheibe mit dem geschälten, gerösteten Knoblauch bestreichen.
  6. Das Kürbisfleisch in eine Schüssel geben (die Häute wegwerfen) und mit einer Gabel leicht zerdrücken. Auf die Brotscheiben verteilen und mit dem Käse, einigen Salbeiblättern und einem Spritzer nativem Olivenöl extra belegen.


Schau das Video: Tantillos Tips: Squash Bruschetta (Juli 2021).