Neue Rezepte

Neapolitanische Ostertorte


Neapolitanische Ostertorte

Süßes Gebäck, Ricotta & Orange

Süßes Gebäck, Ricotta & Orange

Für 12 Personen

Köche In 1 Stunde 25 Minuten plus Chillen

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 491 25%

  • Fett 19,6 g 28%

  • Sättigt 9,4 g 47%

  • Zucker 34,6 g 38%

  • Salz 0,2 g 3%

  • Protein 14,4 g 29%

  • Kohlenhydrate 68g 26%

  • Faser 15,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 x 400 g Glas gekochten Weizens
  • 120 ml Milch
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Zitrone
  • 250 g Ricotta
  • 5 große Eigelb aus Freilandhaltung
  • 200 g Puderzucker plus extra zum Servieren
  • 120 g gemischte kandierte Schale
  • 1½ Esslöffel Orangenblütenwasser
  • 1 Orange
  • 2 große Eiweiße aus Freilandhaltung
  • SWEET SHORTCRUST PASTRY
  • 150 g Butter bei Raumtemperatur plus extra zum Einfetten
  • 400 g Tipo 00 oder Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • ¼ Zitrone
  • 3 große Eier aus Freilandhaltung

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver, Gennaro Contaldo und Jules Hunt

Methode

  1. Für das Gebäck die Butter in Würfel schneiden und mit Mehl, Zucker und einem Gitter Zitronenschale in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren Sie, bis Sie feine Krümel haben.
  2. Fügen Sie die Eier und Hülsenfrüchte hinzu, bis sich ein Teig bildet (Sie können auch Mehl, Butter, Zucker und ein Gitter mit Schale aneinander reiben, bis sie feinen Semmelbröseln ähneln, dann die Eier hinzufügen und zu einem Teig zusammenbringen).
  3. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  4. Fetten Sie eine 25 cm lange Tortenform mit losem Boden mit Butter ein. Das Gebäck auf ½ cm Dicke ausrollen und damit die Dose auskleiden.
  5. Schneiden und reservieren Sie das restliche Gebäck und kühlen Sie die ausgekleidete Dose 30 Minuten lang im Gefrierschrank.
  6. Heizen Sie Ihren Backofen auf 170 ° C vor. 3. Legen Sie die gekühlte Tortenform mit Backpapier aus, füllen Sie sie mit Backbohnen und backen Sie sie 20 Minuten lang blind oder bis sie leicht golden sind.
  7. Gekochten Weizen, Milch, Vanille und die Hälfte der Zitronenschale in einem Topf vermischen und zum Kochen bringen.
  8. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie, bis der Weizen die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  9. In einer Schüssel den Ricotta mit einer Gabel zerdrücken, das Eigelb unterrühren und leicht und locker rühren.
  10. Sieben Sie den Puderzucker ein, hacken Sie ihn fein und fügen Sie die kandierte Schale zusammen mit dem Orangenblütenwasser, der Orangenschale und der restlichen Zitronenschale hinzu.
  11. Bis zur Vereinigung schlagen, dann die Weizenmischung einrühren.
  12. In einer anderen Schüssel das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Weizen-Ricotta-Mischung heben.
  13. Gießen Sie die Füllung in die Tortenschachtel. Das restliche Gebäck ausrollen, in 2 cm große Streifen schneiden und eine grobe Kreuzung über der Torte herstellen.
  14. Backen Sie die Torte 50 Minuten lang oder bis sie goldbraun ist.
  15. Lassen Sie es abkühlen und bestäuben Sie es mit Puderzucker. Servieren Sie Scheiben mit einer Prise Sahne, die mit Orangenschale bestreut und mit Honig beträufelt ist, wenn Sie möchten.


Schau das Video: Ostertorte von Sally (Juni 2021).