Ungewöhnliche Rezepte

Käse & Knoblauch zerreißen und teilen Brot


Käse & Knoblauch zerreißen und teilen Brot

Für 4 bis 6 Personen

Köche In 1 Stunde 45 Minuten plus Prüfung

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 539 27%

  • Fett 23,8 g 34%

  • Sättigt 13,4 g 67%

  • Zucker 3,2 g 4%

  • Salz 1,3 g 22%

  • Protein 15,8 g 32%

  • Kohlenhydrate 66g 25%

  • Faser 1,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jane Hornby

Zutaten

  • 2 Zwiebeln Knoblauch
  • Natives Olivenöl extra
  • 25 g Parmesan
  • 1 x 125 g Mozzarella-Kugel
  • 50 g Blauschimmelkäse
  • ½ Bund frisches Basilikum
  • 80 g ungesalzene Butter (bei Raumtemperatur)
  • TEIG
  • 450 g glutenfreies Weißbrotmehl plus extra zum Abstauben
  • 2 Teelöffel schnell wirkende Hefe
  • 1 Teelöffel glutenfreies Backpulver
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 großes Freilandei
  • 1 großes Eiweiß aus Freilandhaltung
  • 1 Teelöffel Weißweinessig

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jane Hornby

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200ºC / Gas 6.
  2. Schneiden Sie die Spitzen von den Knoblauchknollen ab und legen Sie die Nelken frei. Auf ein 20 cm großes Quadrat Alufolie legen, mit 1 Esslöffel Öl beträufeln und die Folie um sie wickeln.
  3. Auf ein Backblech legen und 45 Minuten kochen lassen oder bis es sehr weich ist. Leicht abkühlen lassen, dann den Knoblauch aus der Schale drücken.
  4. Während Sie warten, eine 1,2-Liter-Kastenform mit Pergament einfetten und auskleiden.
  5. Den Parmesan fein reiben, den Mozzarella abtropfen lassen, den Stilton zerbröckeln und die Basilikumblätter pflücken und zerreißen.
  6. Mischen Sie die weiche Butter mit allen bis auf 1 Esslöffel jedes Käses. Fügen Sie das Basilikum sowie eine Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer hinzu. Beiseite legen.
  7. Mehl, Hefe, Backpulver, Zucker und Salz in eine große Schüssel geben. In einer anderen Schüssel das ganze Ei und das Eiweiß mit dem Essig schlagen.
  8. Gießen Sie die Eier und 325 ml warmes Wasser unter Rühren mit über die Mehlmischung
    einen Holzlöffel, bis ein weicher Teig entsteht.
  9. Zu einer glatten Kugel formen, bei Bedarf etwas Mehl hinzufügen und 20 Minuten ruhen lassen, um die Masse zu festigen.
  10. Teilen Sie den Teig in vier Stücke und rollen oder drücken Sie jedes Stück in ein Rechteck von etwa 20 x 10 cm. Sie müssen viel Mehl verwenden, um zu verhindern, dass der Teig an Ihnen und der Arbeitsplatte haftet.
  11. Ein Drittel der käsigen Butter und ein paar Knoblauchzehen über die erste Schicht verteilen, mit anderen Teigstücken wiederholen und sehr vorsichtig übereinander legen. Mit der letzten Teigschicht abschließen.
  12. Schneiden Sie den geschichteten Teig in vier Hälften, drehen Sie dann jedes Stück mit der Schnittseite nach oben und legen Sie es nebeneinander in Ihre Dose. Mit geölter Frischhaltefolie locker abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen. Das Brot steigt im Ofen weiter auf, stellen Sie also sicher, dass das Brot die Dose gefüllt hat und sich vor dem Backen kissenartig anfühlt.
  13. Den Backofen auf 220 ° C / Gas vorheizen 7.
  14. Mit dem Rest des Käses bestreuen, mit etwas Öl beträufeln, dann 45 Minuten backen oder bis es tief goldbraun ist und brutzelt. Iss lieber warm als heiß und an dem Tag, an dem es gemacht wird.

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jane Hornby

Ähnliches Video


© 2020 Jamie Oliver Enterprises Limited

© 2020 Jamie Oliver Enterprises Limited


Schau das Video: PIZZABROT mit Käse und Knoblauch. Cheese Garlic Breadsticks - CUISINI (Juni 2021).