Neue Rezepte

Chichinga: Suya-Ziegen-Kebabs


Chichinga: Suya-Ziegen-Kebabs

Ein ghanaisches Special

Ein ghanaisches Special

Serviert 4

Kocht in 25 Minuten plus Marinieren

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 428 21%

  • Fett 27,2 g 39%

  • Sättigt 5,4 g 27%

  • Zucker 5,9 g 7%

  • Salz 2,1 g 35%

  • Protein 35,3 g 71%

  • Kohlenhydrate 9,8 g 4%

  • Faser 4,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • KEBABS
  • 450 g Bein ohne Knochen ohne Ziegenbein, gewürfelt
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1-2 rote, grüne oder gelbe Paprika (wenn möglich gemischte Farben)
  • Erdnuss- oder Pflanzenöl
  • ein paar Zweige frischer Koriander
  • SPICE RUB
  • 125 g geröstete Erdnüsse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5cm Stück Ingwer
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer oder rote Chiliflocken (für zusätzliche Hitze)
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 2 Esslöffel Erdnuss- oder Pflanzenöl

Rezept von

Zoes Ghana Küche

Von Zoe Adjonyoh

Methode

  1. Verwenden Sie einen Stößel und Mörser, um die Erdnüsse zu mahlen, und halten Sie sie ziemlich grob. Eine kleine Handvoll zum Servieren aufbewahren und die Nüsse in eine große Schüssel geben.
  2. Knoblauch und Ingwer schälen und reiben (Ingwerhaut auf Bio halten), dann die restlichen Gewürzzutaten zusammen mit 1 Prise Meersalz und 1 Teelöffel grobem schwarzen Pfeffer unterrühren.
  3. Fügen Sie die gewürfelte Ziege hinzu und massieren Sie die Einreibung gründlich in das Fleisch. Die rote Zwiebel schälen und vierteln, dann entkernen und die Paprika in Stücke schneiden.
  4. Fädeln Sie die Zwiebel, Paprika und Ziege auf Ihre Spieße. Je länger Sie Ihr Fleisch marinieren lassen, desto besser wird es. Wenn Sie also Zeit haben, lassen Sie die Spieße mindestens 1 bis 2 Stunden oder vorzugsweise über Nacht im Kühlschrank.
  5. Nehmen Sie die Spieße aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie einige Minuten bei Raumtemperatur stehen, während der Grill oder die Bratpfanne heiß werden.
  6. Das Fleisch mit etwas Öl, Meersalz und schwarzem Pfeffer begießen, bevor es unter den Grill oder auf die Bratpfanne gelegt wird - es sollte brutzeln, aber nicht bewegen! Drehen Sie nur alle 2 Minuten, bis jede Seite durchgebrannt ist (für mittel-selten) oder alle 3 Minuten auf jeder Seite für gut gemacht.
  7. 2 Minuten ruhen lassen, dann über die reservierten Erdnüsse und eine kleine Prise Chilipulver streuen. Über die Korianderblätter reißen und mit einem frischen Salat der Saison servieren. Boom! Sommergewürz im Mund!

Tipps

Ich verwende gewürfelte Ziegenböcke, weil ihre wilde Zärtlichkeit perfekt zu Suya passt und mein Onkel Ernest es liebt - dieses Rezept ist super einfach und höllisch lecker.

Im Sommer auf den Grill kleben oder das ganze Jahr über mit einer Bratpfanne oder einem Grill genießen.



Schau das Video: How to Make Suya. Nigerian (Juli 2021).