Traditionelle Rezepte

Kokosnussbrot


Kokosnussbrot

Mit süßer Banane und flüssigem Honig

Mit süßer Banane und flüssigem Honig

Macht 2 Brote (jedes Brot serviert 6 bis 8)

Köche In 55 Minuten plus Prüfung

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 387 19%

  • Fett 14,8 g 21%

  • Sättigt 11,3 g 57%

  • Zucker 3,7 g 4%

  • Protein 10,7 g 21%

  • Kohlenhydrate 48,6 g 19%

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 x 7 g Beutel Trockenhefe
  • 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • 1 reife Banane
  • 1 großes Freilandei
  • 800 g starkes Brotmehl plus extra zum Abstauben
  • 1 400 ml leichte Kokosmilch
  • 200 g getrocknete Kokosnuss
  • ungesalzene Butter zum Einfetten

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Rühren Sie die Hefe und den Honig in 200 ml lauwarmes Wasser und lassen Sie es dann einige Minuten lang sprudeln.
  2. Die Banane schälen und zerdrücken. Das Ei in eine Schüssel geben und zusammen schlagen.
  3. Verwenden Sie hierfür am besten einen Standmixer. Mehl, Bananenpüree, geschlagenes Ei, Kokosmilch, Kokosnuss und eine kleine Prise Meersalz in die Schüssel geben und mit dem Teighaken mischen.
  4. Fügen Sie die Hefemischung hinzu und lassen Sie den Mischer 15 Minuten lang laufen. Decken Sie die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch ab und lassen Sie sie 1 Stunde lang gehen.
  5. Wenn Sie von Hand arbeiten, kombinieren Sie die feuchten Zutaten in einer Schüssel. Mischen Sie die Kokosnuss, das Mehl und das Salz in einer separaten Schüssel, machen Sie einen Brunnen in der Mitte, geben Sie dann die feuchten Zutaten und die Hefe hinein und ziehen Sie sie mit den Fingern und den Händen zusammen, bis alles gut vermischt ist.
  6. Stellen Sie sich auf eine saubere Oberfläche, die mit Mehl bestäubt ist. Fügen Sie ein wenig zusätzliches Mehl hinzu, damit es besser zu handhaben ist, und kneten Sie es dann mindestens 10 Minuten lang oder bis es elastisch ist. Decken Sie die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch ab und lassen Sie sie 1 Stunde lang gehen.
  7. Den Teig auf eine saubere, bemehlte Oberfläche geben. Einige Minuten kneten und zu einer Kugel bringen.
  8. Teilen Sie den Teig in 2 Stücke und schieben Sie ihn in 2 gefettete 13 cm x 18 cm große Brotdosen. Decken Sie die Dosen mit einem feuchten Geschirrtuch ab und stellen Sie sie 1 Stunde lang an einem warmen Ort oder bis sie doppelt so groß sind.
  9. Den Backofen auf 200ºC / 400ºF / Gas vorheizen 6.
  10. Kochen Sie die Brote 30 bis 35 Minuten lang oder bis die Krusten goldbraun sind und beim Klopfen hohl klingen.
  11. Zum Abkühlen auf einen Rost legen. Köstlich warm serviert mit gehackter Mango, frischer Minze und Joghurt mit Limettenschale und Saft sowie Honig.


Schau das Video: Das beste LOW CARB BROT das du je essen wirst I Chia-Leinsamen-Hüttenkäse-Brot Rezept (Juni 2021).