Die besten Rezepte

Senf Huhn Milanese


Senf Huhn Milanese

Mit Apfel-Rüben-Salat

Mit Apfel-Rüben-Salat

Serviert 4

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 640 32%

  • Fett 33,2 g 47%

  • Sättigt 7,9 g 40%

  • Zucker 8,2 g 9%

  • Salz 2,2 g 37%

  • Protein 47,2 g 94%

  • Kohlenhydrate 41g 16%

  • Faser 2,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 x 120 g Freilandhühnerbrust
  • 4 Esslöffel englisches Senfpulver plus 4 Teelöffel
  • 50 g reifer Cheddar-Käse
  • 4 Scheiben geräucherter Schinken mit höherem Wohlbefinden
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 7 große Eier aus Freilandhaltung
  • 200 g Semmelbrösel
  • Olivenöl
  • 1 Apfel essen
  • 2 mittlere Rote Beete
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • Natives Olivenöl extra
  • 100 g Brunnenkresse
  • 12 Cornichons

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Legen Sie die Hähnchenbrust auf ein Schneidebrett, schneiden Sie sie durch die Seiten und öffnen Sie sie wie ein Buch.
  2. Würzen, dann jede Brust in eine Schicht Frischhaltefolie einwickeln und mit einem Nudelholz bis zu einer Dicke von ½ cm schlagen.
  3. Mischen Sie die 4 Teelöffel Senfpulver mit etwas Wasser in einer kleinen Schüssel, bis Sie eine Paste haben. Decken Sie die Schnittseite jedes Hühnchenstücks mit einer Backbürste mit der Paste ab.
  4. Reiben Sie den Käse über den Senf und legen Sie jeweils eine Schinkenscheibe darauf, um sie zusammenzukleben.
  5. Stellen Sie drei Teller in einer Reihe auf Ihre Arbeitsplatte: Mischen Sie auf einem die restlichen 4 Esslöffel Senfpulver mit dem Mehl und würzen Sie.
  6. 3 der Eier in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel schlagen, dann auf den zweiten Teller gießen. Die Semmelbrösel auf den letzten Teller geben.
  7. 1 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  8. Tauchen Sie jede Brust in die Mehlmischung, bis sie gleichmäßig bedeckt ist, und tauchen Sie sie dann in das Ei. Lassen Sie den Überschuss abtropfen und tauchen Sie ihn zum Überziehen in die Semmelbrösel.
  9. Wenn die Pfanne heiß ist, braten Sie die Brüste auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten lang oder bis sie gar sind, jeweils ein oder zwei Mal.
  10. In einer separaten Pfanne die restlichen 4 Eier in einem Stück Olivenöl braten, bis sie nach Ihren Wünschen gekocht sind.
  11. Den Apfel entkernen und in dünne Streichhölzer schneiden. Rote Beete schrubben und in dünne Scheiben schneiden.
  12. Mischen Sie den Apfelessig und 4 bis 5 Esslöffel natives Olivenöl extra in einer Schüssel und werfen Sie es dann durch die Brunnenkresse, den Apfel und die Rote Beete.
  13. Die Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen und jeweils mit einem Spiegelei, Salat und Cornichons servieren.


Schau das Video: Foodbarn - Piccata alla milanese (Juli 2021).