Die besten Rezepte

Schokoladen Ale Marshmallows


Schokoladen Ale Marshmallows

Macht 30 große Quadrate

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten

SchwierigkeitAnzeigen

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 157 8%

  • Fett 3,7 g 5%

  • Sättigt 2,2 g 11%

  • Zucker 30,6 g 34%

  • Salz 0g 0%

  • Protein 1,6 g 3%

  • Kohlenhydrate 30,7 g 12%

  • Faser 0,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Pflanzenöl zum Einfetten
  • Puderzucker
  • 240 ml kaltes Pale Ale
  • 25 g pulverisierte Gelatine
  • 450 g Kristallzucker
  • 175 g flüssiger Honig
  • 2 große Eiweiße aus Freilandhaltung
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 400 g dunkle Schokolade (70% Kakaofeststoffe)
  • 8 harte Karamellbonbons

Rezept von

Jamie Magazine

Von Georgina Hayden

Methode

  1. Eine 20 cm x 30 cm große Backform leicht einölen. Zum Überziehen mit Puderzucker bestäuben und beiseite stellen.
  2. Gießen Sie das Ale in eine große Schüssel und verquirlen Sie es kräftig, um die meisten Blasen zu entfernen.
  3. Die Hälfte in eine kleine Antihaftpfanne geben und den Rest mit der Gelatine in die Schüssel eines freistehenden Mixers geben. Zum Kombinieren vorsichtig verquirlen und beiseite stellen.
  4. Zucker, Honig und einen halben Teelöffel Meersalz in die Bierpfanne geben. Bei schwacher Hitze die Pfanne 10 bis 15 Minuten lang oder bis sich der Zucker aufgelöst hat, leicht schwenken.
  5. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Stellen Sie Ihr Zuckerthermometer in die Pfanne und lassen Sie den Sirup 10 Minuten lang leicht kochen, oder bis er 115 ° C erreicht und eine hellbraune Farbe hat (keine Sorge, wenn die Gelatine in der Schüssel fest geworden ist, schmilzt der heiße Zucker wieder es).
  6. Nehmen Sie es vom Herd und gießen Sie die Mischung vorsichtig über die Gelatine, wobei der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht.
  7. Sobald der gesamte Sirup hinzugefügt wurde, drehen Sie den Mixer auf Hoch und schlagen Sie ihn 7 bis 8 Minuten lang, bis er locker ist.
  8. In einer separaten Schüssel das Eiweiß mit einem elektrischen Schneebesen zu steifen Spitzen verquirlen und zusammen mit der Vanille unter die Ale-Mischung heben, bis alles gut vermischt ist.
  9. Die Mischung in die vorbereitete Form geben. Fetten Sie ein Spachtel leicht mit Öl ein und glätten Sie damit die Marshmallow-Mischung.
  10. Mit einer dünnen Schicht Puderzucker bestäuben und 5 Stunden oder über Nacht bei Raumtemperatur aushärten lassen.
  11. Wenn Sie bereit sind, Ihre Marshmallows zu beenden, legen Sie die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel über eine Pfanne mit siedendem Wasser und schmelzen Sie sie bei mittlerer bis niedriger Hitze. Entfernen und beiseite stellen.
  12. Den Marshmallow-Block auf ein Schneidebrett legen und in gleich große Stücke schneiden. Tauchen Sie sie mit einem Zahnstocher in die Schokolade und lassen Sie sie auf ein Tablett legen.
  13. Die Karamellen zerdrücken und mit einer Prise Meersalz mischen. Kurz bevor die Marshmallows ausgehärtet sind, etwas darüber streuen, bei Raumtemperatur vollständig aushärten lassen und dann genießen!


Schau das Video: Flavourly Pillow Fight Chocolate Marshmallow Porter. British Craft Beer Review (Juli 2021).