Neue Rezepte

Auberginendip


Dient 4 als Snack

Kocht in 1 Stunde 5 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 260 13%

  • Fett 21g 30%

  • Sättigt 3g 15%

  • Zucker 7g 8%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 11g 22%

  • Kohlenhydrate 7g 3%

  • Faser 3g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ - 1 frische grüne Chili
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ½ Zitrone
  • ½ Teelöffel geräucherter Paprika

Rezept von

Jamie Magazine

Von Kate McCullough

Methode

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen. 4. Die Aubergine einige Male mit einem Messer einstechen und dann 45 Minuten braten, bis sie geschwärzt, weich und kollabiert ist. Abkühlen lassen.
  2. Den Knoblauch schälen und zerdrücken, die Chilis entkernen und fein hacken und die Petersilie pflücken und fein hacken.
  3. Schaufeln Sie die abgekühlten Innenseiten der Aubergine in eine Küchenmaschine. Mit Knoblauch, Chili, Öl, einer guten Prise Zitronensaft, Petersilie und einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer aufschlagen.
  4. Probieren Sie und passen Sie die Gewürze, das Öl und die Zitrone nach Bedarf an. In eine Schüssel geben und mit Paprika bestreuen. Mit Fladenbrot servieren.


Schau das Video: THE TASTIEST BABA GANOUSH SMOKY AUBERGINE DIP RECIPE. (Juli 2021).