Neueste Rezepte

Huhn in einem Topf


Serviert 4

Kocht in 1 Stunde 35 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 643 32%

  • Fett 34,6 g 49%

  • Sättigt 8,5 g 43%

  • Zucker 7,8 g 9%

  • Salz 3,7 g 62%

  • Protein 51,9 g 103%

  • Kohlenhydrate 31,8 g 12%

  • Faser 9,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 500 g reife Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Oliven
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 1 x 400 g Zinnkichererbsen
  • 4 Hähnchenschenkel aus Freilandhaltung
  • Olivenöl
  • 1,5 Liter Bio-Hühnerbrühe
  • 1 frisches Lorbeerblatt
  • 200 g Babykartoffeln

Rezept von

Jamie Magazine

Von Sarah Tildesley

Methode

  1. Große Tomaten halbieren, dann den Knoblauch schälen und fein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken, die Oliven steinigen und die Petersilie pflücken und grob hacken. Die Kichererbsen abtropfen lassen.
  2. In einer großen Pfanne das Huhn in etwas Öl anbraten. Lassen Sie überschüssiges Fett ab und fügen Sie dann die Tomaten, die Brühe und den Knoblauch hinzu.
  3. 45 Minuten köcheln lassen, dann alle anderen Zutaten hinzufügen. Weitere 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
  4. Zerkleinern Sie das Huhn vor dem Servieren vom Knochen, geben Sie es wieder in die Pfanne, werfen Sie die Knochen und die Haut weg und würzen Sie es nach Geschmack.
  5. Köstlich serviert mit Knoblauch-Mayo und einem Stück knusprigem Brot.


Schau das Video: Schweinebraten im Tontopf (Juli 2021).