Neue Rezepte

Schnelle Fischfrikadellen


Schnelle Fischfrikadellen

Brunch, Mittag- oder Abendessen?

Brunch, Mittag- oder Abendessen?

Macht 12

Kocht in 25 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 209 10%

  • Fett 15,5 g 22%

  • Sättigt 1,5 g 8%

  • Zucker 0,5 g 1%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 8,9 g 18%

  • Kohlenhydrate 9,2 g 4%

  • Faser 0,5 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 500 g hautlose Kabeljau-, Schellfisch- oder Pollockfilets aus nachhaltigen Quellen
  • 1 großer Maris Piper (250g)
  • 4 Esslöffel Mehl
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel mischten frische grüne Kräuter wie Dill, Schnittlauch oder Petersilie
  • 200 ml Mayonnaise aus Freilandeiern

Rezept von

Jamie Magazine

Methode

  1. Den Fisch grob hacken, dann die Kartoffel schälen und reiben.
  2. Mit dem Mehl in einer Schüssel vermengen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  3. Mit den Händen zusammenbringen und zu 12 flachen Pastetchen formen, dann im Kühlschrank kalt stellen.
  4. Erhitzen Sie einen Schuss Öl in einer schweren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. In 4er-Chargen die Fischfrikadellen auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie goldgelb und knusprig sind, dann zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.
  5. Pflücken, hacken und rühren Sie die Kräuter durch das Mayo, dann servieren Sie sie mit den Fischfrikadellen und etwas Brunnenkresse und Zitronenschnitzen, wenn Sie möchten.


Schau das Video: Markus backt Thunfisch Frikadellen mit 100g Protein (Juni 2021).