Ungewöhnliche Rezepte

Gemüsespebolbol


Gemüsespebolbol

Mit goldenen Kräuterbröseln

Mit goldenen Kräuterbröseln

Serviert 2

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 609 30%

  • Fett 18g 26%

  • Sättigt 4g 20%

  • Zucker 14,6 g 16%

  • Salz 0,9 g 15%

  • Protein 27 g 54%

  • Kohlenhydrate 92 g 35%

  • Faser 13,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 50 g getrocknete grüne Linsen
  • Olivenöl
  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Selleriestange
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Lorbeerblatt
  • 50 ml Rotwein (optional)
  • 1 x 400 g Dose Pflaumentomaten
  • 160 g Vollkornspaghetti
  • ein paar Zweige frischer Thymian
  • Natives Olivenöl extra
  • 40g Semmelbrösel
  • 20 g italienischer Hartkäse

Methode

  1. Die Linsen in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Stellen Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie sie 12 Minuten lang oder bis sie weich sind. Abgießen, in die Pfanne zurückkehren und leicht mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und etwas Olivenöl würzen.
  2. In der Zwischenzeit die Steinpilze in eine kleine Schüssel geben, einfach mit kochendem Wasser bedecken und rehydrieren lassen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, Sellerie abschneiden und fein hacken. Die Rosmarinblätter pflücken und fein hacken.
  4. Erhitzen Sie einen Spritzer Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie das gehackte Gemüse, den Lorbeer und den Rosmarin hinzu und kochen Sie es dann vorsichtig mit geschlossenem Deckel 10 Minuten lang oder bis es weich ist, wobei Sie gelegentlich umrühren.
  5. Stellen Sie die Hitze auf mittelhoch, gießen Sie den Rotwein (falls verwendet) ein, lassen Sie ihn sprudeln und kochen Sie ihn weg.
  6. Die Steinpilze fein hacken und zusammen mit dem eingeweichten Wasser in die Pfanne geben, wobei alle kiesigen Teile zurückbleiben.
  7. Geben Sie die Tomaten hinein, zerbrechen Sie sie mit einem Löffel und geben Sie dann eine halbe Dose Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, dann auf mittlere bis niedrige Hitze reduzieren und 10 Minuten kochen lassen. Die Linsen hinzufügen, sobald sie abgelassen und fertig sind.
  8. Kochen Sie die Spaghetti in einer Pfanne mit kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten lang oder bis sie al dente sind. Dies bedeutet, dass sie weich genug zum Essen sein sollten, aber dennoch ein wenig Biss und Festigkeit haben sollten.
  9. Die Thymianblätter in eine Schüssel geben, die Semmelbrösel und einen halben Esslöffel natives Olivenöl extra hinzufügen und zum Überziehen werfen. In einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren leicht golden rösten.
  10. Entfernen Sie das Lorbeerblatt und zerdrücken Sie die Sauce vorsichtig mit einem Kartoffelstampfer. Würzen Sie sie dann mit Salz und Pfeffer.
  11. Schöpfen Sie eine Tasse Nudelkochwasser aus und reservieren Sie sie. Lassen Sie dann die Spaghetti abtropfen und geben Sie sie zurück in die Pfanne. Fügen Sie die Sauce hinzu und mischen Sie sie, wobei Sie sie bei Bedarf mit einem Schuss Kochwasser lockern.
  12. Auf die Schalen verteilen, mit den Kräuterbröseln bestreuen, über den Käse reiben und servieren.