Ungewöhnliche Rezepte

Rote-Bete-Niçoise-Salat


Rote-Bete-Niçoise-Salat

Rübenblätter, Wachteleier & Estragon

Rübenblätter, Wachteleier & Estragon

Serviert 4

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 369 18%

  • Fett 19,9 g 28%

  • Sättigt 3,8 g 19%

  • Zucker 12,3 g 14%

  • Salz 1,29 g 22%

  • Protein 15,8 g 32%

  • Kohlenhydrate 32,4 g 12%

  • Faser 5,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 hochwertige gesalzene Sardellenfilets
  • 2 kleine cos Salat
  • 500 g rohe gemischte Baby-Rote Beete plus 1 große Handvoll Blätter
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Babykapern
  • 150 g feine grüne Bohnen
  • 12 Wachteleier
  • 1 Bund frisch gemischte Weichkräuter wie Schnittlauch, Kerbel und Estragon
  • 100g reife Kirschtomaten
  • 4 Scheiben Sauerteigbrot, optional

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Sardellen abspülen und in eine Schüssel geben. Die Salatblätter abschneiden, waschen und schleudern und beiseite stellen.
  2. Bringen Sie ein paar große Pfannen Wasser zum Kochen. Waschen Sie die Rote Beete, reservieren Sie ein Paar und geben Sie den Rest in eine der Pfannen. 10 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind, dann die reservierten Rote Beete auf einer Mandoline fein schneiden (Schutz verwenden!).
  3. Machen Sie das Dressing, indem Sie Öl, Essig, Senf und Kapern verquirlen und mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Die Rote Beete in einem Sieb abtropfen lassen und dampfgetrocknet lassen. Wenn es kühl genug ist, ziehen Sie die Haut vorsichtig ab (möglicherweise möchten Sie Handschuhe tragen!). Schneiden Sie größere Rote Beete in zwei Hälften.
  5. Die Rote Beete in eine Schüssel geben und über die Hälfte des Dressings träufeln, zum Überziehen werfen und beiseite stellen.
  6. Schneiden Sie die grünen Bohnen. In der anderen Pfanne die Wachteleier und die grünen Bohnen hinzufügen, 3 bis 4 Minuten köcheln lassen und dann abtropfen lassen. Die Eier vorsichtig schälen und in zwei Hälften schneiden.
  7. Die meisten Kräuter pflücken und fein hacken, zum übrig gebliebenen Dressing geben und in eine Salatschüssel geben.
  8. Die Tomaten halbieren, mit dem Salat und den Sardellen in die Salatschüssel geben und über das Dressing träufeln.
  9. Die gekochten und rohen Rote Beete, die Eier und die grünen Bohnen vorsichtig hineingeben und über die restlichen Kräuter streuen. Schnell zusammen werfen und mit warmem Sauerteigbrot servieren, wenn Sie möchten.


Schau das Video: Salat Nicoise. Chefkoch (Juli 2021).