Die besten Rezepte

Zitronengarnelen-Zucchini


Zitronengarnelen-Zucchini

Reife Kirschtoms, frische Chilis und Pinienkerne

Reife Kirschtoms, frische Chilis und Pinienkerne

Serviert 2

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 241 12%

  • Fett 12,2 g 17%

  • Sättigt 1,4 g 7%

  • Zucker 8,1 g 9%

  • Salz 0,56 g 9%

  • Protein 24,2 g 48%

  • Kohlenhydrate 8,8 g 3%

  • Faser 0,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 140 g große rohe geschälte Riesengarnelen aus nachhaltigen Quellen
  • 1 Zitrone
  • 120 g reife Kirschtomaten am Rebstock
  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ frische rote Chilis
  • Natives Olivenöl extra
  • 20 g Pinienkerne

Rezept von

Jamie Magazine

Von Rachel Young

Methode

  1. Den Backofen auf 200ºC / 400ºF / Gas vorheizen 6.
  2. Die Garnelen entdünnen und in eine Rührschüssel geben.
  3. Die Hälfte der Zitronenschale reiben und die Hälfte des Safts auspressen, dann mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Rühren Sie alles gut um und lassen Sie es dann beiseite, damit sich die Aromen vermischen, während Sie den Rest des Gerichts zubereiten.
  5. Legen Sie die Kirschtomaten auf ein kleines Backblech und braten Sie sie 6 bis 7 Minuten im heißen Ofen oder bis sie zu platzen beginnen.
  6. Verwenden Sie in der Zwischenzeit einen Spiralizer oder einen Julienne-Schäler, um die Zucchini fein in lange, dünne Zucchinistreifen zu schneiden. Beiseite legen.
  7. Den Knoblauch schälen und mit den Chilis fein schneiden.
  8. Stellen Sie eine Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze und geben Sie etwas Öl hinzu. In Scheiben geschnittenen Knoblauch und Chili dazugeben und leicht goldbraun braten, dann die Garnelen hinzufügen und weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dabei regelmäßig wenden, bis sie fast gar sind.
  9. Legen Sie die Zucchini zusammen mit den Kirschtomaten in die Pfanne und drücken Sie den restlichen Zitronensaft darüber. 1 Minute lang kochen oder oft werfen, bis alles heiß ist.
  10. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und dann leicht zerdrücken.
  11. Auf Teller verteilen, über die zerkleinerten Pinienkerne streuen, mit etwas Öl beträufeln und servieren.


Schau das Video: Zucchini Spaghetti. Zucchini Spaghetti mit Basilikumsauce. ZDG (Juni 2021).