Neue Rezepte

Coxinha mit gewürzter Avocado


Coxinha mit gewürzter Avocado

Gefüllt mit Hühnchen & Mozzarella

Gefüllt mit Hühnchen & Mozzarella

Macht 16 Coxinha

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 302 15%

  • Fett 18,1 g 26%

  • Sättigt 3,3 g 17%

  • Zucker 1,8 g 2%

  • Protein 9,7 g 19%

  • Kohlenhydrate 25,8 g 10%

  • Faser 1,5 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 500 ml Bio-Hühnerbrühe
  • Olivenöl
  • 350 g Mehl
  • 200 g übrig gebliebenes gekochtes Huhn
  • 125 g Mozzarella
  • 2 reife Tomaten
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Limetten
  • 3 reife Avocados
  • Chilli-Soße
  • Pflanzenöl zum Braten
  • 150 ml feine Semmelbrösel
  • ½ Teelöffel süßer geräucherter Paprika
  • 1 großes Freilandei
  • 100 ml Milch

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Für den Teig die Brühe und einen Esslöffel Olivenöl in einen großen Topf geben. Bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, aber nicht kochen.
  2. Vom Herd nehmen. Das Mehl würzen und sieben. Schlagen Sie es mit einem Holzlöffel glatt, schöpfen Sie es dann in eine Schüssel und legen Sie es beiseite, bis es gerade kühl genug ist, um es zu handhaben.
  3. Für die Füllung das gekochte Hähnchen und den Mozzarella fein hacken. Die Tomaten entkernen und fein hacken, dann die Petersilienblätter pflücken und fein hacken (die Stiele für einen weiteren Tag aufbewahren - sie eignen sich perfekt für einen Ragù oder eine Suppe). Frühlingszwiebeln schneiden und fein schneiden.
  4. Alles in einer großen Schüssel vermischen. In der Schale von 1 Limette fein reiben und abschmecken.
  5. Machen Sie das Avocado-Dressing, indem Sie das Fruchtfleisch aller Avocados, den Saft beider Limetten, einen Spritzer Olivenöl und eine gute Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer grob blitzen. Einen Spritzer Chilisauce einrühren und beiseite stellen.
  6. Wenn der Teig fertig ist, wenden Sie ihn auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche und kneten Sie ihn 10 Minuten lang, bis er seidig und glatt ist. Legen Sie einen Teigball in die Handfläche Ihrer bemehlten Hand, etwa so groß wie ein Golfball, und drücken Sie ihn zu einem Kreis mit einem Durchmesser von etwa 7 cm flach.
  7. Löffel in einen gehäuften Teelöffel der Hühnerfüllung, dann bringen Sie die Ränder über dem Huhn zusammen und formen Sie es zu einer kleinen, birnenartigen Pyramide. Fahren Sie fort, bis Sie den gesamten Teig und die Füllung aufgebraucht haben, und legen Sie die Coxinhas unterwegs auf ein Backblech.
  8. Um sie zu kochen, füllen Sie einen Topf mit Pflanzenöl und lassen Sie ihn bei mittlerer Hitze erhitzen. Legen Sie drei flache Schalen aus: Mischen Sie die Semmelbrösel und den Paprika in einer, verquirlen Sie das Ei mit der Milch und fügen Sie sie zu einer anderen hinzu. Schöpfen Sie dann ein paar Esslöffel Mehl in die dritte Schale.
  9. Rollen Sie jede Coxinha in das Mehl, tauchen Sie sie dann in das geschlagene Ei und rollen Sie schließlich die Semmelbrösel hinein, um sie zu beschichten.
  10. Überprüfen Sie, ob das Öl heiß genug ist, indem Sie ein kleines Stück Teig hineinfallen lassen. Sobald es golden geworden und an die Oberfläche gestiegen ist, ist das Öl fertig. Braten Sie die Coxhina 4 bis 5 Minuten lang oder bis sie rundum goldgelb und knusprig ist - Sie müssen dies in Chargen tun.
  11. Mit einem geschlitzten Löffel auf Küchenpapier legen und sofort mit dem gewürzten Avocado-Dip auf der Seite servieren.


Schau das Video: RECEITA DE COXINHA SEM MASSA - Divino (Juli 2021).