Neueste Rezepte

Kokos Chutney


Die Kokosnuss schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Schneiden Sie die Stiele von den frischen Chilischoten ab und hacken Sie sie grob.

In einen Mixer mit den Kokosnussstücken, Erdnüssen, 1 Teelöffel Meersalz und 150 ml Wasser geben. Mischen, bis die Mischung in Ordnung ist.

Fügen Sie den Joghurt hinzu und mischen Sie ihn erneut zu einer glatten Paste. Übertragen Sie die Mischung in eine Schüssel.

In einer kleinen Pfanne das Öl bei schwacher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Senfkörner, getrockneten roten Chilischoten und Curryblätter hinzu und kochen Sie, bis die Samen zu platzen beginnen.

Die temperierten Gewürze und das Öl in das Kokosnusschutney geben und gut mischen. Dieses Chutney wird gekühlt bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt.


Schau das Video: Restaurant Style Coconut Chutney. Manchatti Kitchen (Juni 2021).