Ungewöhnliche Rezepte

Pilz & Blumenkohl Penne


Pilz & Blumenkohl Penne

mit Ricotta, Chili & frischen Kräutern

mit Ricotta, Chili & frischen Kräutern

Serviert 2

Kocht in 25 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 616 31%

  • Fett 20g 29%

  • Sättigt 7,3 g 37%

  • Zucker 15,5 g 17%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 31,7 g 63%

  • Kohlenhydrate 82,5 g 32%

  • Faser 15,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 frische rote Chili
  • 15 g frischer Thymian
  • 250 g Kastanienpilze
  • 320 g Blumenkohl
  • Olivenöl
  • 200 g Vollkornpenne
  • 15 g frische flache Petersilie
  • 100 g Ricotta
  • 1 Zitrone
  • 20 g Parmesan

Methode

  1. Füllen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser, stellen Sie sie auf hohe Hitze und bringen Sie sie zum Kochen.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel schälen und fein schneiden, dann die Chilis halbieren, entkernen und fein schneiden. Pflücken Sie die Thymianblätter.
  3. Drei Viertel der Pilze schneiden und in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl abschneiden, die Blätter entfernen und wegwerfen, dann die Blumenkohlröschen hacken und in kleine Stücke schneiden.
  4. 1 Esslöffel Öl in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Knoblauch, Zwiebel, Chili und Thymian hinzufügen und 10 Minuten lang leicht kochen lassen oder bis sie goldbraun sind.
  5. Fügen Sie die geschnittenen Pilze und den Blumenkohl hinzu, decken Sie sie mit einem Deckel ab und kochen Sie sie vorsichtig etwa 10 Minuten lang oder bis sie weich sind.
  6. In der Zwischenzeit die Nudeln in das kochende Wasser geben und 10 bis 12 Minuten oder al dente kochen - das heißt, sie sind gekocht, haben aber immer noch etwas Biss.
  7. In der Zwischenzeit die Petersilienblätter pflücken und fein hacken. Die restlichen Pilze abschneiden und sehr fein schneiden.
  8. Nach dem Erweichen die Blumenkohlmischung mit einer Gabel zerdrücken, bis sie zerfällt, aber immer noch mit etwas Textur. Ricotta einrühren, dann mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und dem Saft der halben Zitrone abschmecken.
  9. Eine Tasse Kochwasser aufbewahren, die Nudeln abtropfen lassen und vom Herd in die Pfanne geben. Die Sauce einrühren und gut umrühren. Bei Bedarf Spritzer Kochwasser hinzufügen, um sie zu lockern. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft abschmecken und würzen.
  10. Die in Scheiben geschnittenen rohen Pilze, den größten Teil des Parmesankäses und die Hälfte der Petersilienblätter einrühren. Mit der restlichen gehackten Petersilie und dem darüber bestreuten Käse servieren.


Schau das Video: Blumenkohlreis mit Gemüse. ZDG (Juli 2021).