Neueste Rezepte

Herby rauchte Lachs pochierte Eier


Herby rauchte pochierte Lachseier

Mit Spinat auf dickem Vollkorntoast

Mit Spinat auf dickem Vollkorntoast

Serviert 1

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 272 14%

  • Fett 13,5 g 19%

  • Sättigt 4g 20%

  • Zucker 2,7 g 3%

  • Salz 1,2 g 20%

  • Protein 16,5 g 33%

  • Kohlenhydrate 20,5 g 8%

  • Faser 5g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Natives Olivenöl extra
  • ein paar frische Schnittlauch
  • 10 g Räucherlachs aus nachhaltigen Quellen
  • 1 großes Freilandei
  • 80 g Spinat
  • 1 dicke Scheibe Vollkornbrot (50 g)
  • 1 gehäufter Teelöffel Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • Natives Olivenöl extra
  • frischer Schnittlauch
  • ⅓ Unzen geräucherter Lachs aus nachhaltigen Quellen
  • 1 großes Freilandei
  • 3 Unzen Spinat
  • 1 dicke Scheibe Vollkornbrot mit Samen (1¾ oz)
  • 1 gehäufter Teelöffel Frischkäse
  • 1 Zitrone

Rezept angepasst von

Super Food Familienklassiker

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Legen Sie eine 40-cm-Folie aus Nicht-PVC-Frischhaltefolie flach auf eine Arbeitsfläche und reiben Sie sie mit etwas Öl ein.
  2. Ein paar frische Schnittlauche fein hacken und in die Mitte des Blattes streuen, dann in Scheiben schneiden und über den Lachs legen und das Ei vorsichtig darauf knacken.
  3. Ziehen Sie die Seiten der Frischhaltefolie ein und drücken Sie - sehr wichtig - vorsichtig die Luft um das Ei heraus. Drehen Sie, und binden Sie dann einen Knoten in die Frischhaltefolie, um das Ei fest im Inneren zu sichern.
  4. Pochieren Sie das Paket 6 bis 7 Minuten lang in einer Pfanne mit siedendem Wasser, um es weich zu pochieren, oder bis es nach Ihren Wünschen gekocht ist.
  5. Stellen Sie ein Sieb oder einen Bambusdampfer über die Pfanne und verwelken Sie den Spinat, während das Ei pochiert.
  6. In der Zwischenzeit das Brot rösten und den Frischkäse wie Butter darauf verteilen.
  7. Drücken Sie überschüssige Flüssigkeit aus dem Spinat und löffeln Sie sie über den Toast.
  8. Öffnen Sie das Frischhaltefolienpaket, wickeln Sie das Ei aus und legen Sie es stolz darauf. Mit einem Zitronenschnitz zum Auspressen servieren, würzen und hineinstecken.
  1. Legen Sie eine 16-Zoll-Folie aus Nicht-PVC-Plastikfolie flach auf eine Arbeitsfläche und reiben Sie sie mit etwas Öl ein.
  2. Den Schnittlauch fein hacken und in die Mitte des Blattes streuen, dann in Scheiben schneiden und über den geräucherten Lachs legen und das Ei vorsichtig darauf knacken.
  3. Ziehen Sie die Seiten der Plastikfolie ein und drücken Sie - sehr wichtig - vorsichtig die Luft um das Ei herum aus. Drehen Sie, und binden Sie dann einen Knoten in die Plastikfolie, um das Ei fest im Inneren zu sichern.
  4. Pochieren Sie das Paket 6 bis 7 Minuten lang in einer Pfanne mit siedendem Wasser, um es weich zu pochieren, oder bis es nach Ihren Wünschen gekocht ist.
  5. Stellen Sie ein Sieb oder einen Bambusdampfer über die Pfanne und verwelken Sie 3 Unzen Spinat, während das Ei pochiert.
  6. In der Zwischenzeit das Brot rösten und den Frischkäse wie Butter darauf verteilen. Drücken Sie überschüssige Flüssigkeit aus dem Spinat und löffeln Sie sie über den Toast.
  7. Öffnen Sie das Plastikverpackungspaket, wickeln Sie das Ei aus und legen Sie es stolz darauf. Mit einem Zitronenschnitz zum Auspressen servieren, würzen und hineinstecken.


Schau das Video: React: PietSmiet kocht Rinderfilet (Juni 2021).