Traditionelle Rezepte

Mini-Beef-Burger


Mini-Beef-Burger

Mit vielen Belägen

Mit vielen Belägen

Serviert 8

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 235 12%

  • Fett 11,9 g 17%

  • Sättigt 4,4 g 22%

  • Zucker 3,5 g 4%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 16,8 g 34%

  • Kohlenhydrate 16,5 g 6%

  • Faser 1,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • 2 Cremecracker
  • 1 mittelrote Zwiebel
  • 20 g Parmesan
  • 4 Zweige frische Petersilie
  • 1 großes Freilandei
  • 400 g mageres Rinderhackfleisch
  • 8 Mini-Burgerbrötchen
  • TOPPINGS
  • 4 Scheiben Speck mit höherem Wohlbefinden und geräuchertem Speck
  • 1 weicher runder Salat
  • 2 reife feste Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 reife Avocado
  • 30 g Cheddar-Käse
  • Olivenöl
  • 2 Cremecracker
  • 1 mittelrote Zwiebel
  • 20 g Parmesan
  • 4 Zweige frische Petersilie
  • 1 großes Freilandei
  • 400 g mageres Rinderhackfleisch
  • 8 Mini-Burgerbrötchen
  • TOPP-OPTIONEN
  • 4 Scheiben Speck mit höherem Wohlbefinden und geräuchertem Speck
  • 1 weicher runder Salat
  • 2 reife feste Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 reife Avocado
  • 30 g Cheddar-Käse

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Den Backofen auf 220ºC / 425ºF / Gas vorheizen. 7. Ein Backblech leicht mit Öl einfetten und beiseite stellen.
  2. Stecken Sie die Cracker in einen Sandwichbeutel, drücken Sie die Luft heraus und verschließen Sie sie. Lassen Sie die Kinder die Cracker vorsichtig mit einem Nudelholz schlagen, bis sie zu feinen Krümeln werden, und geben Sie sie dann in eine Rührschüssel.
  3. Mit einer Kistenreibe die Zwiebel und den Parmesan grob reiben und beide in die Schüssel geben. Die Petersilienblätter pflücken, fein hacken und hinzufügen.
  4. In einer Schüssel können die Kinder das Ei mit einer Gabel schlagen und dann zur Hauptmischung geben. Das Hackfleisch dazugeben und mit schwarzem Pfeffer würzen. Lassen Sie die Kinder mit sauberen Händen alles miteinander mischen.
  5. Teilen Sie die Mischung in zwei Hälften, teilen Sie jede Hälfte in 4 gleich große Stücke und tupfen Sie dann mit nassen Händen jedes Stück in einen etwa 2 cm dicken Burger.
  6. Die Burger auf das geölte Tablett legen, mit etwas Öl tupfen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  7. In der Zwischenzeit helfen Sie den Kindern, ihre Beläge zu machen. Wenn Sie Speck verwenden, legen Sie ihn 5 bis 6 Minuten lang unter den Grill, drehen Sie ihn zur Hälfte, bis er knusprig ist, und lassen Sie ihn auf Küchenpapier abtropfen.
  8. Entsorgen Sie die äußeren Blätter des Salats und pflücken, waschen und trocknen Sie die inneren Blätter. Die Tomaten in Scheiben schneiden und die Zwiebel fein schneiden.
  9. Längs um die Avocado schneiden. Kinder können die Avocado halten und drehen, um die Hälften auseinander zu ziehen. Entfernen Sie den Stein, schöpfen Sie das Fleisch von der Haut weg und schneiden Sie es in Scheiben.
  10. Unter Aufsicht können die Kleinen den Cheddar mit einer Kistenreibe reiben.
  11. Lassen Sie die Kinder das Tablett mit den Burgern mit Ofenhandschuhen 15 Minuten lang oder bis zum Durchkochen in den Ofen stellen.
  12. Helfen Sie den Kindern, die Burgerbrötchen in zwei Hälften zu schneiden, legen Sie sie auf ein Backblech und erwärmen Sie sie 2 bis 3 Minuten im Ofen.
  13. Verwenden Sie eine Fischscheibe, um jeden Burger auf eine Brötchenhälfte zu legen. Fügen Sie Ihre Beläge hinzu, beenden Sie mit einer Brötchenhälfte und servieren Sie mit Salat oder Kartoffelschnitzen.
  1. Den Backofen auf 220 ° C / Gas vorheizen. 7. Die Beläge hinzufügen, mit einer Brötchenhälfte abschließen und mit Salat- oder Kartoffelschnitzen servieren.

Tipps

Tipp: Versuchen Sie, beim nächsten Mal verschiedene Kräuter aus Ihrem Garten hinzuzufügen - Majoran und Thymian funktionieren gut. Oder schlagen Sie etwas Kreuzkümmel und Koriandersamen zu einem groben Pulver mit einem Stößel und Mörser und fügen Sie die Burger-Mischung mit dem Pfeffer hinzu.



Schau das Video: Homemade Hamburger Buns - Classic u0026 Big Mac Club. Straight Dough Method (Juli 2021).