Ungewöhnliche Rezepte

Glutenfreier Yorkshire-Pudding


Glutenfreier Yorkshire-Pudding

Die ideale Begleitung für einen Sonntagsbraten

Die ideale Begleitung für einen Sonntagsbraten

Macht 10

Köche In 30 Minuten plus Ruhe

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 108 5%

  • Fett 5,4 g 8%

  • Sättigt 2g 10%

  • Zucker 1,3 g 1%

  • Salz 0,9 g 15%

  • Protein 3,5 g 7%

  • Kohlenhydrate 11,6 g 4%

  • Faser 0,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 200 g Eier aus Freilandhaltung (ca. 4)
  • 2 Teelöffel flüssiges Pektin
  • 50 g Tapiokastärke
  • 40 g süßes Reismehl
  • 30 g Reismehl
  • 180 ml Vollmilch oder Ziegenmilch (oder ungesüßte Mandel- oder Kokosmilch für eine milchfreie Version)
  • 5 Teelöffel Schmalz, weiches Rindfleisch oder Kokosöl

Rezept von

River Cottage Glutenfrei

Von Naomi Devlin

Methode

  1. Um den Teig zu machen, schlagen Sie die Eier leicht in einem großen Krug und schlagen Sie dann das Pektin, die Tapiokastärke, das Mehl und 4 bis 5 Prisen Meersalz mit einem Schneebesen ein, um eine glatte Paste zu erhalten.
  2. Die Hälfte der Milch hinzufügen und erneut glatt rühren. Den Rest der Milch unterrühren, um einen glatten Teig zu erhalten. Abdecken und 1 bis 6 Stunden oder bis zu 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Wenn Sie diese mit einem Bratenessen haben, bereiten Sie alles vor, damit die Puddings im Ofen backen können, während Sie Ihr Fleisch 20 Minuten ruhen lassen.
  4. Verteilen Sie das Fett auf 10 Löcher eines Muffin-Tabletts oder geben Sie es für einen großen Pudding in ein 20 x 30 cm großes Bratblech. Stellen Sie das Tablett zum Erhitzen in den Ofen (zusammen mit dem Fleisch für die letzten 10 Minuten seiner Bratzeit).
  5. Wenn Sie das Fleisch herausnehmen, drehen Sie den Ofen so hoch wie möglich (idealerweise 250 ° C / Lüfter 500ºF / Gas 10). Wenn diese Temperatur erreicht ist, nehmen Sie das Tablett aus dem Ofen und stellen Sie es bei mittlerer Hitze auf das Kochfeld, um eine gleichmäßige Wärmeverteilung unter der Dose zu erreichen.
  6. Warten Sie, bis das Fett zu rauchen beginnt. In der Zwischenzeit geben Sie Ihrem Teig einen guten Schneebesen. Gießen Sie den Teig schnell und vorsichtig in das Tablett und verteilen Sie ihn gleichmäßig auf die 10 Formen, wenn Sie einzelne Puddings herstellen. Der Teig sprudelt beim Hinzufügen in das heiße Fett.
  7. Stellen Sie das Tablett gerade in den Ofen und stellen Sie die Hitze auf 240 ° C / Gas 9.
  8. 10 Minuten backen. Während dieser Zeit sollten die Puddings in alle möglichen aufregenden und unwahrscheinlichen Formen aufblähen. Drehen Sie den Ofen auf 200 ° C / Gas 6 und backen Sie weitere 10 Minuten, bis die Puddings tief goldbraun und knusprig sind.
  9. Öffnen Sie den Ofen nicht, um sie zu irgendeinem Zeitpunkt zu überprüfen, da sie sonst zusammenbrechen. Halten Sie einfach die Nerven und fahren Sie mit der Soße fort. Essen Sie die Yorkshire-Puddings sofort mit Ihrem Braten.


Schau das Video: Phil Vickerys Guide to The Perfect Yorkshire Pudding. This Morning (Juli 2021).