Neueste Rezepte

Veggie Pilaw


Veggie Pilaw

MIT CHICKPEAS, APRICOTS & TOASTED SEEDS

MIT CHICKPEAS, APRICOTS & TOASTED SEEDS

Serviert 2

Kocht in 35 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 610 31%

  • Fett 19,5 g 28%

  • Sättigt 5,9 g 30%

  • Zucker 33,1 g 37%

  • Salz 0,8 g 13%

  • Protein 17,1 g 34%

  • Kohlenhydrate 97,5 g 38%

  • Faser 2,2 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • ½ Bund frische Petersilie (15 g)
  • 1 x 200 Dose Kichererbsen
  • Olivenöl
  • 1 Bio-Gemüsebrühekonzentrat
  • ½ Teelöffel Kurkuma
  • 150 g Basmati- oder Jasminreis
  • 1 Limette
  • 60 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Esslöffel Pepitas
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel Harissa

Methode

  1. Die Zwiebel schälen und mit dem Knoblauch fein schneiden, dann die Karotte längs schälen und halbieren und schräg fein schneiden. Die Petersilienblätter pflücken und beiseite stellen, dann die Stiele fein hacken. Die Kichererbsen abtropfen lassen.
  2. 2 Esslöffel Öl in einer großen, breiten Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das gehackte Gemüse und die Petersilienstiele zusammen mit einer guten Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer hinzu und kochen Sie es dann vorsichtig bei geschlossenem Deckel 10 Minuten lang oder bis es weich ist, wobei Sie gelegentlich umrühren.
  3. Gießen Sie 300 ml Wasser in einen kleinen Topf, geben Sie das Brühekonzentrat hinzu und lassen Sie es bei mittlerer Hitze köcheln.
  4. Wenn das Gemüse weich geworden ist, fügen Sie die Kurkuma hinzu. Dann den Reis hinzufügen. Die Limettenschale fein reiben und unter regelmäßigem Rühren den Saft einpressen.
  5. Die Aprikosen grob hacken und zusammen mit den Kichererbsen hinzufügen, dann die heiße Brühe einfüllen. Zum Kochen bringen, 2 Minuten köcheln lassen und dann mit einem dicht schließenden Deckel abdecken. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie sie 15 bis 18 Minuten lang oder bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie die Pfanne bei geschlossenem Deckel beiseite.
  6. In der Zwischenzeit eine mittelgroße Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze aufstellen, die Pepitas einstreuen und leicht goldbraun rösten.
  7. Den Joghurt in eine kleine Schüssel geben. Aus der Harissa eine Paste mit 2 Teelöffeln Wasser machen und durch den Joghurt schwenken.
  8. Den Reis mit einer Gabel aufschütteln und auf die Teller verteilen. Die Pepitas über den Pilaw streuen, dann fein hacken und über die Petersilie streuen. Mit einem Löffel würzigem Joghurt servieren.


Schau das Video: 4 Levels of Enchiladas: Amateur to Food Scientist. Epicurious (Juni 2021).