Die besten Rezepte

Enten-Apfel-Cassoulet mit Kräuterkruste


Enten-Apfel-Cassoulet mit Kräuterkruste

Apfelwein-Ente mit süßen Äpfeln und einem Kräuter-Topping

Apfelwein-Ente mit süßen Äpfeln und einem Kräuter-Topping

Für 4 - 6 Personen

Kocht in 3 Stunden 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 312 16%

  • Fett 5,7 g 8%

  • Sättigt 1,6 g 8%

  • Zucker 14,1 g 16%

  • Salz 0,7 g 12%

  • Protein 26g 52%

  • Kohlenhydrate 40,5 g 16%

  • Faser 10,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 200 g getrocknete Bohnen
  • 1 x 1,5 kg ganze Ente, in 8 Stücke geschnitten (bitten Sie Ihren Metzger, dies zu tun)
  • 2 große Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2-3 Äpfel essen
  • 4 Stangen Sellerie
  • ½ Bund frischer Thymian
  • 100 ml Somerset Cider (wolkiger, reicherer Bauernhausstil)
  • 1 Liter Bio-Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • STREUSELGARNIERUNG
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 100 g abgestandenes Brot

Rezept von

Jamie Magazine

Von Abi Fawcett

Methode

  1. In der Nacht, bevor Sie dieses Cassoulet zubereiten möchten, geben Sie die Bohnen in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit 600 ml Wasser. Über Nacht einweichen lassen.
  2. Den Backofen auf 170 ° C / Gas vorheizen. 3. Die Ente mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.
  3. Stellen Sie eine große ofenfeste Auflaufform bei mittlerer Hitze, fügen Sie die Ente hinzu und braten Sie alles an. Mit der Haut nach unten 5 Minuten kochen lassen oder bis sie schön goldbraun sind.
  4. Übertragen Sie die Ente mit einer Zange auf einen Teller und legen Sie sie beiseite. Löffeln Sie das Fett aus der Schüssel in ein Glas, um es später zu verwenden.
  5. Karotten, Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel schälen. Die Äpfel entkernen und in 6 Stücke schneiden, den Knoblauch fein schneiden und die Karotten und Zwiebeln hacken. Die Selleriestangen abschneiden und hacken. Pflücken Sie die Thymianblätter und werfen Sie die Stiele weg.
  6. Das gehackte Gemüse, den Apfel und den Knoblauch zusammen mit dem Thymian in die Auflaufform geben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen, bis sie goldbraun sind und weich werden.
  7. Die eingeweichten Bohnen abtropfen lassen und zusammen mit Apfelwein, Hühnerbrühe, Tomatenmark und der gebräunten Ente in die Schüssel geben.
  8. Zum Kochen bringen, dann das Gericht in den Ofen geben, locker mit Folie abdecken und 2 Stunden bis 2 Stunden 30 Minuten kochen lassen oder bis die Ente zart ist.
  9. Überprüfen Sie nach 1 Stunde die Ente, rühren Sie sie um und fügen Sie ein wenig Gewürz sowie etwas Brühe oder Wasser hinzu, wenn sie trocken aussieht.
  10. In der Zwischenzeit den Knoblauch für die Krümelspitze schälen, die Petersilienblätter pflücken und die Stiele wegwerfen. Brot, Knoblauch und Petersilie in einer Küchenmaschine fein rühren.
  11. Wenn die Ente fertig ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen und bestreuen Sie sie mit der Krümelmischung. 1 Esslöffel des reservierten Entenfetts darüber träufeln (oder Olivenöl verwenden).
  12. Kehre unbedeckt 10 Minuten lang in den Ofen zurück, bis er goldbraun ist. Auf Teller verteilen und mit der reservierten Krümelspitze garnieren.


Schau das Video: Schweinefilet mit Mandel-Senf-Kruste (Juni 2021).