Neue Rezepte

Gebratene Sprossen aus dem Nahen Osten


Gebratene Sprossen aus dem Nahen Osten

Mit Zitronenjoghurt und gerösteten Nüssen

Mit Zitronenjoghurt und gerösteten Nüssen

Serviert 4

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 250 13%

  • Fett 17,5 g 25%

  • Sättigt 4,6 g 23%

  • Zucker 12,1 g 13%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 9,9 g 20%

  • Kohlenhydrate 14,8 g 6%

  • Faser 2,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Zwiebel Fenchel
  • Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sesam
  • 25 g Haselnüsse
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 gehäufter Teelöffel Tahini
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 1 Prise Sumach
  • ½ Bund frischer Koriander, Dill und Minze (20 g)

Rezept von

Jamie Magazine

Von Maddie Rix

Methode

  1. Den Backofen auf 200ºC / 400ºF / Gas vorheizen 6.
  2. Bei mittlerer Hitze eine große Pfanne Salzwasser zum Kochen bringen. Die Sprossen waschen und abschneiden, dann in die Pfanne geben und 3 Minuten kochen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen und zum Trocknen beiseite stellen.
  3. Die Kreuzkümmel und Koriandersamen in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Minuten lang oder bis sie duften, rösten. Mahlen Sie die gerösteten Samen mit einem Stößel und Mörser mit einer Prise Meersalz fein.
  4. Den größten Teil der Gewürzmischung in ein großes Bratblech geben und die Sprossen hineinwerfen.
  5. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, dann den Fenchel abschneiden und in Scheiben schneiden. Mit einem Schuss Öl in das Tablett geben.
  6. Verteilen Sie alles in einer gleichmäßigen Schicht - möglicherweise benötigen Sie zwei Tabletts - und kochen Sie es 20 Minuten lang, bis es weich ist und zu karamellisieren beginnt.
  7. In der Zwischenzeit die Pfanne wieder aufheizen und die Sesamkörner und Haselnüsse 3 Minuten lang rösten, dann mit den restlichen Gewürzen mit Stößel und Mörser zermahlen.
  8. Kombinieren Sie den Joghurt mit dem Tahini. Den Knoblauch schälen und zerdrücken und durchrühren, dann die Hälfte der Zitronenschale fein reiben und die Hälfte des Safts auspressen (den Rest für einen weiteren Tag aufbewahren).
  9. Probieren Sie den Joghurt und würzen Sie ihn gut. Verteilen Sie ihn dann gleichmäßig auf dem Boden einer großen Servierplatte und streuen Sie etwas Sumach darüber.
  10. Die Sprossenmischung auf die Joghurtmischung geben und die schönen knusprigen Stücke in der Pfanne abkratzen. Die gemahlenen Nüsse und Samen darüber streuen.
  11. Die Kräuterblätter pflücken und fein hacken, dabei die Stiele wegwerfen. Die Blätter über den Teller streuen und servieren.


Schau das Video: GEBRATENE NUDELN Singapur Style - WIE BEIM ASIATEN nur in gesund! (Juli 2021).