Die besten Rezepte

Wurstnudeln


Wurstnudeln

Brokkoli, Chili & süße Tomaten

Brokkoli, Chili & süße Tomaten

Serviert 4

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 502 25%

  • Fett 17g 24%

  • Sättigt 5,7 g 29%

  • Zucker 12,1 g 13%

  • Salz 1 g 17%

  • Protein 27 g 54%

  • Kohlenhydrate 64,3 g 25%

  • Faser 12,1 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 350 g Brokkoli
  • 4 Chipolata-Würste mit höherem Wohlbefinden
  • 1-2 frische rote Chilischoten
  • Olivenöl
  • 2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Bund frischer Oregano (15 g)
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 x 400 g Dose Pflaumentomaten
  • 300 g getrocknete Vollkorn-Tagliatelle
  • 40 g Parmesan

Rezept angepasst von

Super Food Familienklassiker

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Brokkoliröschen vom Stiel hacken.
  2. Schneiden Sie das holzige Ende vom Stiel ab, halbieren Sie den Stiel der Länge nach und geben Sie ihn mit den Würstchen und den ganzen Chilis in eine große Pfanne mit kochendem Salzwasser.
  3. Öffnen Sie den Deckel, kochen Sie ihn 5 Minuten lang, nehmen Sie ihn dann heraus und lassen Sie das Wasser auf der niedrigsten Stufe.
  4. In der Zwischenzeit die Brokkoliröschen in schöne, mundgerechte Stücke schneiden und für später beiseite stellen.
  5. Sobald es kühl genug ist, schneiden Sie die Würste, den Brokkolistiel und die Chilis fein in Scheiben und legen Sie sie bei mittlerer Hitze mit 1 Esslöffel Öl, den Fenchelsamen und einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer in eine große Pfanne.
  6. Rühren und braten Sie, während Sie den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein schneiden.
  7. Sobald die Wurst leicht golden ist, den Knoblauch einrühren, eine Minute später die Zwiebeln, dann die Oreganoblätter hineinpflücken. 15 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind, dabei gelegentlich umrühren.
  8. Fügen Sie den Essig hinzu und kochen Sie ihn vollständig weg. Gießen Sie dann die Tomaten hinein und brechen Sie sie mit einem Holzlöffel auf. Füllen Sie die Dose zur Hälfte mit Wasser, schwenken Sie sie herum und gießen Sie sie in die Pfanne.
  9. Noch 15 Minuten köcheln lassen oder bis es eingedickt ist, dann abschmecken und perfekt würzen.
  10. In der Zwischenzeit die Pfanne mit Wasser wieder zum Kochen bringen und die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung kochen, wobei die Brokkoliröschen die letzten 4 Minuten hinzugefügt werden.
  11. Die Nudeln und den Brokkoli abtropfen lassen und einen Becher Kochwasser aufbewahren. Werfen Sie die Sauce durch und lockern Sie sie bei Bedarf mit etwas reserviertem Wasser.
  12. Den größten Teil des Parmesans fein reiben und zusammen werfen, dann mit dem Rest des darüber geriebenen Parmesans servieren.


Schau das Video: Salsiccia ist eine italienische pikante Wurst mit Nudeln Lauchzwiebeln und Tomaten, Salsiccia, (Juni 2021).