Die besten Rezepte

Verwelkter Spinat mit Joghurt und Rosinen


Verwelkter Spinat mit Joghurt und Rosinen

Mit einem Hauch Knoblauch und gutem Öl

Mit einem Hauch Knoblauch und gutem Öl

Serviert 8

Kocht in 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 117 6%

  • Fett 7,9 g 11%

  • Sättigt 3,9 g 20%

  • Zucker 7,6 g 8%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 4,1 g 8%

  • Kohlenhydrate 7,8 g 3%

  • Faser 0g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g gefrorener Spinat (oder 800 g frischer Spinat)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 500 g griechischer Joghurt
  • Sonnenblumenöl
  • 40 g Rosinen
  • Natives Olivenöl extra

Rezept von

Jamie Magazine

Von Yasmin Khan

Methode

  1. Legen Sie den Spinat in einen Topf mit ein paar Esslöffeln Wasser und kochen Sie ihn bei mittlerer Hitze einige Minuten lang oder bis er aufgetaut ist (wenn er gefroren ist) und gerade gekocht wird. Die Hitze abnehmen und abkühlen lassen.
  2. Den Knoblauch schälen und zerdrücken und mit dem Joghurt, einem Teelöffel Meersalz und einer großzügigen Prise schwarzem Pfeffer mischen. Den abgekühlten Spinat einrühren.
  3. 1 Esslöffel Sonnenblumenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Rosinen 1 bis 2 Minuten oder bis zum Auffüllen braten.
  4. Über den Spinat streuen und kurz vor dem Servieren mit etwas nativem Olivenöl extra abschließen.


Schau das Video: Salat mit Spinat und gebackenem Schafskäse. Sallys Welt (Juli 2021).