Neueste Rezepte

Ricotta & Parmesan Ravioli


Ricotta & Parmesan Ravioli

Mit Schinkensalat

Mit Schinkensalat

Serviert 6

Köche In 1 Stunde 30 Minuten plus Ruhe

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 355 18%

  • Fett 27,8 g 40%

  • Sättigt 14,5 g 73%

  • Zucker 1g 1%

  • Salz 1,34 g 22%

  • Protein 18,8 g 38%

  • Kohlenhydrate 7,7 g 3%

  • Faser 0,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • ½ x königlicher Nudelteig
  • 70 g Parmesan plus extra zum Servieren
  • 100 g Ricotta
  • 6 mittelgroße Eier aus Freilandhaltung
  • 100 g ungesalzene Butter
  • 1 Zitrone
  • 100 g Frisée
  • Natives Olivenöl extra
  • 6 Scheiben Schinken mit höherem Wohlbefinden

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Machen Sie zuerst Ihren königlichen Nudelteig und lassen Sie ihn 30 Minuten ruhen, während Sie die Füllung machen.
  2. 50 g Parmesan fein reiben und mit dem Ricotta schlagen, dann mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen. Löffel in einen Spritzbeutel geben und in den Kühlschrank stellen, während Sie Ihren Teig ausrollen. Befolgen Sie die Anweisungen zum Ausrollen und nehmen Sie die Nudeln auf eine Dicke von 1 mm.
  3. Legen Sie die Blätter auf eine saubere Oberfläche und pfeifen Sie dann vorsichtig einen etwa 5 cm breiten Ricotta-Ring, beginnend 2,5 cm vom Rand der Nudeln entfernt.
  4. Trennen Sie ein Ei und lassen Sie das Eigelb vorsichtig in die Mitte des Ricotta-Kreises fallen - es sollte genau passen. Beginnen Sie Ihren nächsten Ricotta-Ring 5 cm von der Stelle entfernt, an der Ihr erster endet, und wiederholen Sie den Vorgang viermal.
  5. Die freiliegenden Nudeln mit Wasser bestreichen und das zweite Nudelblatt vorsichtig darüber legen.
  6. Drücken Sie die Nudeln an einem Ende vorsichtig um die Außenseite der Füllung, drücken Sie die Luft heraus und versiegeln Sie die Ränder. Schneiden Sie mit einem 10-cm-Rundschneider eine kreisförmige Ravioli mit dem Ei in der Mitte aus.
  7. Überprüfen Sie, ob die Kanten versiegelt sind. Verwenden Sie bei Bedarf etwas mehr Wasser. Legen Sie die Ravioli auf ein großes Tablett, das mit Grieß bestäubt ist, und achten Sie darauf, dass sie sich nicht berühren. Fahren Sie mit dem Rest fort.
  8. Bringen Sie eine große Pfanne Salzwasser zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf ein rollendes Sieden. Die Ravioli vorsichtig zu zweit oder zu dritt einwirken lassen und 4 Minuten kochen lassen oder bis sie schwimmen.
  9. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald es schäumt, die Zitronenschale fein reiben und eine Prise Saft sowie eine Prise Pfeffer hinzufügen.
  10. Entfernen Sie die Nudeln mit einem geschlitzten Löffel direkt in die Buttersauce, geben Sie einen Spritzer Nudelwasser hinzu und reiben Sie den restlichen Parmesan hinein. Die nächste Partie Ravioli kochen und dann zur Sauce geben.
  11. Das Frisée mit der Hälfte des Zitronensafts und 1 Esslöffel Öl anrichten, den Schinken einreißen, mit Pfeffer würzen und mischen.
  12. Die Ravioli auf Ihre Teller verteilen, den Frisée-Salat darauf verteilen und mit einem guten Parmesan-Gitter servieren.


Schau das Video: Spinach and Ricotta Ravioli - PTMTR (Juli 2021).