Die besten Rezepte

Koreanisches Brathähnchen


Koreanisches Brathähnchen

Mit einer klebrigen, würzigen Sauce und gerösteten Sesamkörnern

Mit einer klebrigen, würzigen Sauce und gerösteten Sesamkörnern

Serviert 4

Kocht in 50 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 825 41%

  • Fett 48,6 g 69%

  • Sättigt 8,7 g 44%

  • Zucker 28,8 g 32%

  • Salz 4,21 g 70%

  • Protein 42,2 g 84%

  • Kohlenhydrate 57,6 g 22%

  • Faser 2.1g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 Liter Pflanzenöl zum Braten
  • 40 g Mehl
  • 40 g Kartoffelmehl (oder normales Mehl)
  • 30 g Maismehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1,5 kg Hühnerflügel aus Freilandhaltung, Spitzen entfernt, durch das Gelenk in zwei Teile geschnitten
  • Je 1 Teelöffel geröstete schwarze und weiße Sesamkörner
  • ½ Bund frischer Schnittlauch
  • SOSSE
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 cm Stück Ingwer
  • 4½ Esslöffel Gochujang koreanische Chilipaste
  • 4 Esslöffel Reisweinessig
  • 3 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel flüssiger Honig
  • 1 Esslöffel Sesamöl

Rezept von

Jamie Magazine

Von Jordan Bourke

Methode

  1. Für die Sauce den Knoblauch schälen und zerdrücken, den Ingwer schälen und sehr fein reiben und mit den restlichen Zutaten in eine Pfanne geben. Bei mittlerer bis hoher Hitze platzieren, bis die Blase beginnt. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie unter Rühren 10 Minuten lang oder bis sie eingedickt und sirupartig sind. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  2. Bereiten Sie Ihre Fritteuse vor, falls Sie eine haben. Andernfalls gießen Sie das Pflanzenöl in einen großen Topf, der nicht höher als 5 cm unter dem Rand liegt, und verwenden Sie ein Thermometer. Bei mittlerer Hitze stellen und das Öl mit einem Thermometer auf 150 ° C bringen.
  3. In der Zwischenzeit Mehl, Backpulver, 1 Teelöffel schwarzen Pfeffer und 2 Teelöffel Meersalz in einer Schüssel vermengen. Fügen Sie das Huhn hinzu, werfen Sie es zum Überziehen und schütteln Sie den Überschuss vorsichtig ab. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es 12 Minuten lang in Chargen. Küchenpapier entfernen und abtropfen lassen.
  4. Erhöhen Sie die Temperatur des Öls auf 185 ° C. Das Huhn wieder in Chargen in das Öl geben und weitere 6 Minuten braten, bis es goldbraun und knusprig ist. Entfernen und abtropfen lassen wie zuvor.
  5. Erwärmen Sie die Sauce, falls erforderlich, und werfen Sie sie dann vorsichtig mit dem Huhn, um sie vollständig zu überziehen. Servieren Sie die klebrigen Flügel mit den Sesamkörnern und dem in dünne Scheiben geschnittenen Schnittlauch.


Schau das Video: Chicken Wings koreanische Art. (Juli 2021).