Die besten Rezepte

Clares Hühnchen-Fajitas mit Cheats-Maulwurfsauce


Clares Hühnchen-Fajitas mit Cheats-Maulwurfsauce

Mit frischem Koriander, Limette und Joghurt

Mit frischem Koriander, Limette und Joghurt

Serviert 4

Kocht in 25 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 485 24%

  • Fett 18,1 g 26%

  • Sättigt 4,6 g 23%

  • Zucker 13,9 g 15%

  • Salz 1,5 g 25%

  • Protein 37 g 74%

  • Kohlenhydrate 42g 16%

  • Faser 8,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • ½ Teelöffel süß geräucherter Paprika
  • ½ Teelöffel mildes Chilipulver
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Limette
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 gelber Pfeffer
  • 1 roter Pfeffer
  • 4 x 120 g hautlose Hähnchenbrust aus Freilandhaltung
  • 4 Vollkornmehl-Tortillas
  • 4 Zweige frischer Koriander
  • 4 Esslöffel Naturjoghurt
  • CHEAT'S MOLE SAUCE
  • 2 mittelreife Tomaten
  • 2 Esslöffel Chipotle Paste
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise mildes Chilipulver
  • 15 g Qualitätsschokolade (70%)

Methode

  1. 1 Esslöffel Öl mit den Gewürzen und der Hälfte des Limettensafts in eine Schüssel geben.
  2. Die Zwiebel schälen und fein schneiden, dann die Paprika abschneiden und entkernen. Paprika und Hähnchenbrust in 1 cm große Streifen schneiden.
  3. Zwiebel, Pfeffer und Hühnchen mit einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer in die Gewürzschüssel geben und zum Überziehen werfen. Während der Maulwurfsauce marinieren lassen.
  4. 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben. Die Tomaten fein hacken und in die Pfanne geben, gefolgt von der Chipotle-Paste und den Gewürzen. 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dann 200 ml heißes Wasser einfüllen. Weitere 10 Minuten kochen lassen oder bis sie eingedickt sind, die Tomaten zerdrücken, um eine glattere Sauce zu erhalten.
  5. Vom Herd nehmen und die Schokolade fein reiben, bis sie geschmolzen ist, dann für später beiseite stellen. Wickeln Sie die Tortillas in Alufolie und legen Sie sie beiseite.
  6. Gießen Sie 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne. Fügen Sie das Huhn und das Gemüse hinzu und braten Sie es 6 Minuten lang oder bis es gar ist. Möglicherweise müssen Sie dies in Stapeln tun.
  7. In der Zwischenzeit das Tortillapaket 5 Minuten lang in einen niedrigen Ofen geben, um es aufzuwärmen. Die restliche Limettenhälfte in Keile schneiden, die Korianderblätter pflücken, fein hacken und den Joghurt in eine kleine Schüssel geben.
  8. Nehmen Sie die Tortillas aus dem Ofen und bauen Sie die Fajitas: Nehmen Sie eine Packung, löffeln Sie etwas Maulwurfsauce und belegen Sie sie mit Hühnchen und Gemüse. Etwas Joghurt darüber geben, über ein paar Korianderblätter streuen und etwas Limettensaft auspressen. Schön serviert mit einem Schuss frischer Guacamole.


Schau das Video: Chicken Fajita Recipe - How to Make Mexican Fajitas - International Cuisines (Juli 2021).