Ungewöhnliche Rezepte

Raes Ribollita


Raes Ribollita

Tomaten, Bohnen, rauchige Pancetta und Brot

Tomaten, Bohnen, rauchige Pancetta und Brot

Für 6 bis 8 Personen

Kocht in 1 Stunde 15 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 355 18%

  • Fett 11,7 g 17%

  • Sättigt 2,4 g 12%

  • Zucker 7g 8%

  • Salz 1,8 g 30%

  • Protein 15 g 30%

  • Kohlenhydrate 48,1 g 19%

  • Faser 7g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Olivenöl
  • 75 g geräucherte Pancetta mit höherem Wohlbefinden
  • 1 Prise getrocknete rote Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 große Karotte
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 große rote Zwiebel
  • ½ Bund frischer Rosmarin
  • 1 x 400 g Dose hochwertige Pflaumentomaten
  • 1 x 660 g Glas mit hochwertigen Cannellini-Bohnen
  • 400 g Cavolo Nero
  • 400 g abgestandenes Brot
  • kaltgepresstes natives Olivenöl extra

Methode

  1. 2 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, fein hacken und Pancetta, Chiliflocken und Fenchelsamen hinzufügen, dann 3 Minuten braten.
  2. In der Zwischenzeit die Karotte und den Sellerie in 1 cm große Stücke schneiden und die Zwiebel fein schälen. Binden Sie die Rosmarinzweige mit einer Schnur zusammen.
  3. Das gehackte Gemüse und den Rosmarin in die Pfanne geben, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und 15 bis 20 Minuten lang oder bis sie weich und karamellisiert sind, leicht kochen.
  4. Geben Sie die Tomaten hinein, zerdrücken und zerdrücken Sie sie mit Ihren sauberen Händen, gefolgt von den Bohnen (Saft und allem) und 1,8 Litern Wasser. Zum Kochen bringen, dann nach unten drehen und 30 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse zart ist und die Flüssigkeit leicht eingedickt ist.
  5. In der Zwischenzeit die Cavolo Nero-Blätter von ihren Stielen abziehen, grob hacken und nach 10 Minuten in die Pfanne geben.
  6. Wenn das Gemüse zart ist, den Rosmarin herausnehmen und wegwerfen.
  7. Zerreißen Sie das Brot in kleine Stücke, geben Sie es in die Pfanne und lassen Sie es etwa 10 Minuten lang leicht köcheln, oder bis das Brot zusammengebrochen ist und die Suppe unter regelmäßigem Rühren dick und cremig ist.
  8. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer perfekt würzen, dann vor dem Servieren leicht mit kaltgepresstem Olivenöl extra vergine beträufeln.


Schau das Video: Ribollita - Tuscan Vegetable Soup (Juni 2021).