Ungewöhnliche Rezepte

Thailändische rote Hühnersuppe


Thailändische rote Hühnersuppe

Mit Butternusskürbis & Kokosmilch

Mit Butternusskürbis & Kokosmilch

Serviert 6

Köche In 1 Stunde 30 Minuten (10 Minuten Zubereitung, 1 Stunde 20 Minuten Kochen)

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 354 18%

  • Fett 16,1 g 23%

  • Sättigt 5,8 g 29%

  • Zucker 11,8 g 13%

  • Salz 0,9 g 15%

  • Protein 32,8 g 66%

  • Kohlenhydrate 20,5 g 8%

  • Faser 4,8 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 x 1,6 kg ganzes Freilandhuhn
  • 1 Butternusskürbis (1,2 kg)
  • 1 Bund frischer Koriander (30 g)
  • 100 g thailändische rote Curry-Paste
  • 1 x 400 ml Dose leichte Kokosmilch

Rezept von

5 Zutaten - Quick & Easy Food

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Setzen Sie das Huhn in eine große, tiefe Pfanne.
  2. Den Kürbis vorsichtig der Länge nach halbieren, dann in 3 cm große Stücke schneiden und die Samen wegwerfen.
  3. Die Korianderstiele in Scheiben schneiden, mit Kürbis, Curry-Paste und Kokosmilch in die Pfanne geben und 1 Liter Wasser einfüllen. Abdecken und bei mittlerer Hitze 1 Stunde 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Entfernen Sie das Huhn mit einer Zange auf einer Platte. Das Fett von der Suppenoberfläche über das Huhn geben und mit der Hälfte der Korianderblätter bestreuen.
  5. Mit 2 Gabeln servieren, um das Fleisch am Tisch aufzuteilen. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um einen Teil des Kürbisses zu zerdrücken und Ihrer Suppe eine dickere Textur zu verleihen.
  6. Probieren, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer perfekt würzen, dann auf sechs Schalen verteilen und mit dem restlichen Koriander bestreuen.
  7. Zerkleinern Sie und fügen Sie Huhn hinzu, während Sie in graben.


Schau das Video: Rezept Thai Noodle Soup Thailändische Hühnersuppe (Juli 2021).