Neue Rezepte

Pastinaken-Rote-Bete-Gratin


Pastinaken-Rote-Bete-Gratin

Mit Knoblauch, Rosmarin & Orange

Mit Knoblauch, Rosmarin & Orange

Für 8 - 10 Personen

Kocht in 1 Stunde 40 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 351 18%

  • Fett 31,4 g 45%

  • Sättigt 19,8 g 99%

  • Zucker 9,2 g 10%

  • Salz 1,09 g 18%

  • Protein 3,6 g 7%

  • Kohlenhydrate 14,4 g 6%

  • Faser 4,4 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • ungesalzene Butter zum Einfetten
  • 500 g Pastinaken
  • 500 g Rote Beete
  • 300 ml Doppelcreme
  • 200 ml Crème Fraîche
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ Bund frischer Rosmarin
  • 2 Orangen

Rezept von

Jamie Magazine

Von Myles Williamson

Methode

  1. Den Backofen auf 200 ° C / Gas 6 vorheizen und eine 1,5-Liter-Auflaufform einfetten.
  2. Die Pastinaken und Rote Beete schrubben, in dünne Scheiben schneiden (Sie können eine Mandoline verwenden, aber denken Sie daran, den Schutz zu verwenden!) Und in die Auflaufform legen.
  3. Sahne, Crème Fraîche, ganzen ungeschälten Knoblauch und Rosmarinzweige in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze abnehmen, die Orangenschale fein reiben und mit 1½ Teelöffel Meersalz und einer großen Prise schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Gießen Sie die Sahne über das Gemüse, drücken Sie sie, um in die Flüssigkeit einzutauchen, und legen Sie die Rosmarinzweige darauf. Mit Alufolie abdecken und 40 bis 45 Minuten backen oder bis das Gemüse fast zart ist.
  5. Entfernen Sie die Folie und backen Sie sie weitere 20 bis 25 Minuten oder bis sie oben liegt und an den Rändern bräunt. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen.


Schau das Video: Sortenvielfalt Wurzeln u0026 Knollen: Pastinaken, Topinambur, Schwarzwurzeln, Rote Bete u0026 bunte Karotten (Juli 2021).