Neue Rezepte

Rauchiger Chorizo-Lachs


Rauchiger Chorizo-Lachs

Mit süßen Kirschtomaten und Basilikum

Mit süßen Kirschtomaten und Basilikum

Serviert 2

Kocht in 11 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 363 18%

  • Fett 22,8 g 33%

  • Sättigt 4,8 g 24%

  • Zucker 4,9 g 5%

  • Salz 1,2 g 20%

  • Protein 34,3 g 69%

  • Kohlenhydrate 5,1 g 2%

  • Faser 1,5 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 x 150 g Lachsfilets, Haut auf, schuppig, ohne Knochen, aus nachhaltigen Quellen
  • 300 g reife gemischte Kirschtomaten
  • 4 Zweige frisches Basilikum
  • 8 schwarze Oliven, (Stein in)
  • 30 g Chorizo ​​mit höherem Wohlbefinden

Rezept von

5 Zutaten - Quick & Easy Food

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Legen Sie das Lachsfleisch mit der Seite nach unten in eine große kalte Antihaft-Pfanne und stellen Sie es auf eine mittlere bis hohe Hitze.
  2. Wenn die Pfanne die Temperatur erreicht hat und der Lachs zu brutzeln beginnt (ca. 3 Minuten), drehen Sie ihn um und kochen Sie ihn 5 Minuten lang auf der Hautseite oder bis er sehr knusprig und gerade gekocht ist (abhängig von seiner Dicke).
  3. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren, die meisten Basilikumblätter zerreißen und alles mit 1 Esslöffel Rotweinessig und einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer vermischen.
  4. Die Oliven zerdrücken, die Steine ​​wegwerfen und das Fruchtfleisch fein hacken. Mischen Sie mit 1 Teelöffel nativem Olivenöl extra und einem Spritzer Wasser.
  5. Die Chorizo ​​fein schneiden, die letzten 2 Minuten in die Pfanne geben und die angezogenen Tomaten 30 Sekunden lang hineinwerfen.
  6. Teilen Sie zwischen Ihren Tellern mit dem Lachs oben. Löffel über die gekleideten Oliven und pflücken Sie über das restliche Basilikum.


Schau das Video: Südland Köche - wie Alexander Rapp seinen Lachs räuchert (Juni 2021).