Ungewöhnliche Rezepte

Brutzelndes Lendenstück


Brutzelndes Lendenstück

Knoblauch-Auberginen, Pfannensäfte und Süßkirschtomaten

Knoblauch-Auberginen, Pfannensäfte und Süßkirschtomaten

Serviert 2

Kocht in 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 386 19%

  • Fett 22,1 g 32%

  • Sättigt 9g 45%

  • Zucker 9,5 g 11%

  • Salz 0,8 g 13%

  • Protein 36,5 g 73%

  • Kohlenhydrate 11g 4%

  • Faser 1,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 große Auberginen (insgesamt 800 g)
  • 300 g Lendensteak (idealerweise 1,5 cm dick)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g reife gemischte Kirschtomaten
  • ½ Bund frisches Basilikum (15 g)

Rezept von

5 Zutaten - Quick & Easy Food

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Auberginen einstechen, dann in einer abgedeckten Schüssel 10 Minuten lang oder bis sie weich sind in der Mikrowelle erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit das Fett vom Lendenstück abziehen und in eine große kalte Antihaft-Pfanne geben.
  3. Stellen Sie eine mittlere bis hohe Hitze auf, um sie beim Erhitzen zu rendern, und bewegen Sie sie, um die Pfanne zu beschichten, während Sie die Sehne abschneiden. Reiben Sie das Steak dann mit einer Prise Meersalz und schwarzem Pfeffer ein.
  4. Knoblauch schälen, fein schneiden und Tomaten halbieren.
  5. Braten Sie das Steak in der heißen Pfanne für 2 Minuten auf jeder Seite für mittel oder nach Ihren Wünschen an und legen Sie es dann auf einen Teller, um sich auszuruhen, wobei Sie das Fettstück wegwerfen.
  6. Den Knoblauch direkt in die Pfanne streuen. Die Auberginenstiele wegwerfen, das Fruchtfleisch hacken und mit leckeren Säften in die Pfanne geben, dann die Tomaten 2 Minuten lang hineinwerfen.
  7. Die meisten Basilikumblätter einreißen, 1 Esslöffel Rotweinessig einrühren, abschmecken und perfekt würzen und auf Teller legen.
  8. Das Steak in Scheiben schneiden, darauf legen, über das restliche Basilikum pflücken und mit 1 Teelöffel nativem Olivenöl extra und den restlichen Säften beträufeln.


Schau das Video: Steak anbraten und perfekt garen (Juni 2021).