Gnocchi

Leichte, flauschige Kissen der Freude

Leichte, flauschige Kissen der Freude

Für 6 bis 8 Personen

Kocht in 1 Stunde 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 181 9%

  • Fett 0,6 g 1%

  • Sättigt 0,1 g 1%

  • Zucker 1,3 g 1%

  • Salz 0,4 g 7%

  • Protein 5,7 g 11%

  • Kohlenhydrate 40,1 g 15%

  • Faser 2,7 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 kg Mehlkartoffeln wie Maris Piper, King Edward
  • 100 g Tipo 00 Mehl plus extra zum Abstauben
  • 1 ganze Muskatnuss zum Reiben

Rezept von

Jamie kocht Italien

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Verwenden Sie Kartoffeln von ziemlich gleichmäßiger Größe, da Sie sie ganz kochen werden. In einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser 20 bis 25 Minuten oder bis sie weich sind kochen.
  2. Abgießen und abkühlen lassen, dann die Häute entfernen.
  3. Die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse oder einem Stampfer auf ein großes, sauberes Brett zerdrücken.
  4. Über das Mehl streuen, über die Hälfte der Muskatnuss fein reiben, gut mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, dann zerkleinern und die Mischung mit sauberen Händen zusammenschieben. Abhängig von den Kartoffeln müssen Sie möglicherweise etwas mehr Mehl hinzufügen - verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand.
  5. Einige Minuten auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche kneten, bis sie biegsam ist. Dann in 4 gleiche Stücke teilen und jeweils zu einer etwa 2 cm dicken Wurst rollen.
  6. In 3 cm lange Scheiben schneiden - das sind Ihre grundlegenden Gnocchi. Jetzt können Sie jedes Stück vorsichtig über einen Butterklaps, die Rückseite einer Gabel oder eine feine Reibe rollen, um Rillen hinzuzufügen, die dazu beitragen, dass Ihre Sauce klebt, oder einfach zu Kugeln rollen.
  7. Nonna Teresa kochte ihre Gnocchi 2 Portionen gleichzeitig, da dies so schnell geht und es auch weniger wahrscheinlich ist, dass sie sich trennen. In einer Pfanne mit kochendem Salzwasser 2 bis 3 Minuten kochen lassen - sobald sie an die Oberfläche kommen, sind sie fertig.
  8. Mit einem geschlitzten Löffel entfernen und mit geschmolzener Butter und fein geriebenem Parmesan, meiner Hero-Tomatensauce (oder übrig gebliebener Sauce aus einem Eintopf, den Sie auf dem Bild sehen können) vermengen und zum Servieren fein über etwas Parmesan reiben. Ich mag es auch, ein wenig Pesto hinzuzufügen - hausgemacht oder in Gläsern, es liegt an Ihnen.

Tipps

Um eine schnelle Tomatensauce zuzubereiten, füllen Sie einfach eine Auflaufform mit reifen Kirschtomaten am Rebstock und lassen Sie den Weinstock an, um beim Kochen Geschmack zu verleihen. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen, eine Prise getrocknete Chiliflocken, etwas fein geschnittenen Knoblauch und etwas Olivenöl hinzufügen. Gut umrühren und 10 bis 15 Minuten in einem heißen Ofen braten. Lassen Sie es leicht abkühlen, werfen Sie dann die Reben weg, kneifen Sie vorsichtig die blasigen Schalen von den Tomaten, und Sie werden mit all dem schönen, weichen, süßen Tomatenfleisch und den leckeren Säften zurückbleiben, die Sie mit Ihren Gnocchi werfen können.



Schau das Video: How To Make Gnocchi. Gennaro Contaldo. Jamies Comfort Food (Juli 2021).