Die besten Rezepte

Salina Huhn


Salina Huhn

Schöne, duftende weiche Auberginen & Tomaten mit Kapern

Schöne, duftende weiche Auberginen & Tomaten mit Kapern

Serviert 6

Kocht in2 Stunden

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 299 15%

  • Fett 18,2 g 26%

  • Sättigt 3,7 g 19%

  • Zucker 6,8 g 8%

  • Salz 1 g 17%

  • Protein 26,2 g 52%

  • Kohlenhydrate 8,3 g 3%

  • Faser 1g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 3 Auberginen (insgesamt 750 g)
  • 1 x 1,4 kg ganzes Freilandhuhn, gegliedert (fragen Sie Ihren Metzger)
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 kleine frische rote Chilischoten
  • 1 Zimtstange
  • 4 Zweige mit frischen Holzkräutern wie Rosmarin, Thymian, Lorbeer
  • 50 g Babykapern in Salzlake
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 g reife Kirschtomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Zitronen
  • 4 Zweige frisches Basilikum

Rezept von

Jamie kocht Italien

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Die Auberginen schneiden, in zufällige 5 cm große Stücke und Keile schneiden, in eine große Schüssel geben und aus großer Höhe großzügig mit Meersalz würzen. Zur Seite legen.
  2. Alle Hühnchenstücke mit Öl beträufeln, in eine große flache Pfanne bei mittlerer Hitze mit der Haut nach unten legen, um von allen Seiten golden zu werden, und dann auf eine große Platte legen.
  3. Wischen Sie das Salz von den Auberginen ab, geben Sie es in die Pfanne und drehen Sie es, bis es von allen Seiten leicht golden ist. Entfernen Sie die Auberginen von der Platte und reduzieren Sie die Hitze unter der Pfanne auf niedrig.
  4. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, die Chilischoten einstechen und beide mit Zimt, Holzkräutern und Kapern in die Pfanne geben.
  5. Rühren Sie und braten Sie für ein paar Minuten, während Sie die Zwiebeln schälen und fein schneiden, dann rühren Sie sie auch in die Pfanne. 15 Minuten kochen lassen oder bis zum Karamellisieren unter gelegentlichem Rühren.
  6. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  7. Drücken Sie die Tomaten in eine Schüssel mit Wasser, um die Samen zu entfernen - ein feiner Nonna-Trick, um zu verhindern, dass Sie bespritzt werden - und reißen Sie sie dann in die Pfanne.
  8. Setzen Sie das Huhn und die Auberginen wieder ein, beträufeln Sie alle ruhenden Säfte und gießen Sie 600 ml Wasser hinein.
  9. Über die Pinienkerne streuen und über den Zitronensaft drücken. Am Boden des Ofens 45 Minuten kochen lassen oder bis sie goldbraun sind.
  10. Über die Basilikumblätter pflücken und mit einer schönen großen Schüssel Zitronen-Couscous servieren.


Schau das Video: UNBESIEGBARER BOSS in Minecraft! (Juli 2021).