Ungewöhnliche Rezepte

Knoblauch aïoli


Trennen Sie die Eier (bewahren Sie das Weiß für ein anderes Rezept auf) und legen Sie das Eigelb in eine große Schüssel. Zerkleinern Sie ein feuchtes Tuch und legen Sie es auf Ihre Oberfläche, damit Sie die Schüssel schräg stellen können, ohne dass sie verrutscht. Fügen Sie jeweils einen Tropfen hinzu, damit Sie das Eigelb nicht spalten, das Olivenöl extra vergine und dann das Olivenöl unterrühren, um die Tropfen zu beschleunigen. Wenn es anfängt, sich wirklich zu verdicken, fügen Sie einen Spritzer Zitronensaft hinzu Verwenden Sie Ihre Instinkte, um das Öl zu lockern und dann bei Bedarf mit mehr Zitrone hinzuzufügen. Nach Geschmack abschmecken und bei Bedarf mit mehr Zitrone verfeinern. Um die Pfefferigkeit zu erhöhen, fügen Sie mehr natives Olivenöl extra hinzu oder fügen Sie Olivenöl hinzu, um es milder zu machen. Dies gibt Ihnen eine schöne Basis.

Nun schälen Sie den Knoblauch und zerschlagen ihn in einem Stößel und Mörser mit einer kleinen Prise Salz. Rühren Sie ihn dann durch, um eine lebhafte Aïoli zu erhalten, die in vielen verschiedenen Gerichten verwendet werden kann. Manchmal füge ich je nach Gericht, zu dem ich es serviere, einen zusätzlichen Geschmack hinzu, wodurch die Verwendung von Aïoli immer wieder aufregend wird. Versuchen Sie, 4 Sardellenfilets zu zerkleinern und zu verquirlen, indem Sie fein gehackte oder zertrümmerte frische weiche Kräuter hinzufügen, durch gehackte frische Chilis rühren, nach Geschmack oder sogar ein wenig Safran, den Sie in kochendes Wasser getaucht haben.


Schau das Video: Ratz Fatz Mayonnaise selber machen. Art of BBQ (Juli 2021).