Neueste Rezepte

Klassische Tomatenspaghetti


Klassische Tomatenspaghetti

Mit einem Summen von frischen roten Chilis

Mit einem Summen von frischen roten Chilis

Serviert 4

Kocht in 30 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 461 23%

  • Fett 17,2 g 25%

  • Sättigt 5,5 g 28%

  • Zucker 6g 7%

  • Salz 0,9 g 15%

  • Protein 17,1 g 34%

  • Kohlenhydrate 63,5 g 24%

  • Faser 4g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 frische rote Chili
  • 1 Bund frisches Basilikum (30 g)
  • 300 g getrocknete Spaghetti
  • Olivenöl
  • 1 x 400 g Dose hochwertige Pflaumentomaten
  • 80 g Parmesan

Rezept angepasst von

Jamies Lebensmittelministerium

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Knoblauch und Chili schälen und fein schneiden (zuerst halbieren und entkernen, wenn die Sauce nicht zu heiß sein soll).
  2. Nehmen Sie die Basilikumblätter von den Stielen und legen Sie sie beiseite. Die Stiele fein hacken.
  3. Kochen Sie die Spaghetti in einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser gemäß den Anweisungen in der Packung.
  4. In der Zwischenzeit einen großen Topf auf mittlere Hitze stellen und 2 gute Ösen hinzufügen. Fügen Sie die Knoblauch-, Chili- und Basilikumstiele hinzu und rühren Sie sie um.
  5. Wenn der Knoblauch leicht zu bräunen beginnt, fügen Sie die meisten Basilikumblätter hinzu und zerkleinern Sie die Tomaten. Drehen Sie die Hitze hoch und rühren Sie für 1 Minute. Bei Bedarf mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken und würzen.
  6. Die Spaghetti abtropfen lassen, einen Becher Kochwasser aufbewahren, dann in die Pfanne mit der Sauce geben und gut umrühren. Fügen Sie einen Spritzer Nudelkochwasser hinzu, um es bei Bedarf zu lockern, schmecken Sie es und würzen Sie es perfekt.
  7. Teilen Sie die Nudeln auf Schüsseln oder stellen Sie sie in einer großen Servierplatte auf den Tisch und lassen Sie alle sich selbst helfen.
  8. Die restlichen Basilikumblätter grob abreißen und über den Parmesan fein reiben.

Tipps

Diese können Ihrer Tomatensauce hinzugefügt werden, wenn sie fertig ist. Einfach einrühren und durchwärmen:

• Fügen Sie der Sauce eine Handvoll Babyspinat hinzu, während Sie die Nudeln hinzufügen. Wenn die Blätter welk sind, nehmen Sie sie vom Herd und servieren Sie sie mit etwas zerbröckeltem Ziegenkäse.

• Ein paar Handvoll gekochte Garnelen und eine Handvoll gehackte Rucola mit dem Saft einer halben Zitrone.

• Eine Dose Thunfisch, abgetropft und mit einem halben Teelöffel gemahlenem Zimt, einigen schwarzen Oliven und dem Saft einer halben Zitrone in die Sauce geschuppt.

• Eine Handvoll frische oder gefrorene Erbsen und Saubohnen.



Schau das Video: Italian Grandma Makes Spaghetti Carbonara (Juni 2021).