Die besten Rezepte

Schießpulver Lamm


Schießpulver Lamm

Ananassalsa, Kokosreis und Minzdressing

Ananassalsa, Kokosreis und Minzdressing

Serviert 8

Köche In 1 Stunde 30 Minuten plus Marinieren

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 929 46%

  • Fett 59 g 84%

  • Sättigt 10,8 g 54%

  • Zucker 7,8 g 9%

  • Salz 2,7 g 45%

  • Protein 33,7 g 67%

  • Kohlenhydrate 75,9 g 29%

  • Faser 1,9 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1 x 2 kg Schmetterlingslammkeule oder Hogget, Knochen heraus (bitten Sie Ihren Metzger, dies zu tun)
  • Olivenöl
  • 1-2 frische gemischte Chilis
  • GUNPULVER GEWÜRZPASTE (PODI)
  • 2 getrocknete rote Chilischoten
  • 2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 2 Teelöffel Bockshornkleesamen
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • 2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • MINT DRESSING
  • 1 Bund frische Minze (30 g)
  • 1 Limette
  • 150 g Naturjoghurt
  • ANANAS SALSA
  • 1 kleine reife Ananas
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Limette
  • 1 Bund frischer Koriander (30 g)
  • Natives Olivenöl extra
  • KOKOSREIS
  • 3 Teelöffel Senfkörner
  • 2 Tassen Basmatireis (600 g)
  • 2 frische gemischte Chilis
  • 3 Esslöffel Kokoscreme

Rezept angepasst von

Jamies Friday Night Feast Kochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung der Schießpulver-Gewürzpaste - blitzen Sie die getrockneten Chilischoten, Gewürze und eine gute Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer in einer Gewürzmühle oder einem Mixer, bis Sie ein Pulver haben. Den Knoblauch schälen und hinzufügen, Essig und Pflanzenöl einfüllen und zu einer Paste blitzen.
  2. Schneiden Sie das überschüssige Fett vom Lamm ab und schneiden Sie das Fleisch mit einem scharfen Messer leicht auf. Reiben Sie die Gewürzpaste überall ein, bis sie wirklich in alle Ecken und Winkel gelangt, und marinieren Sie sie dann mindestens 2 Stunden lang im Kühlschrank, vorzugsweise über Nacht.
  3. Wenn Sie bereit sind zu kochen, heizen Sie den Ofen auf 200ºC / 400ºF / Gas 6 und eine Bratpfanne auf Hoch (oder Sie können den Grill für zusätzlichen Rauch verwenden).
  4. Braten Sie das Lamm 20 Minuten lang auf der Bratpfanne an, drehen Sie es regelmäßig, um eine knorrige Kruste aufzubauen, und legen Sie es dann in ein Bratblech. Mit Olivenöl beträufeln und weitere 20 Minuten in den Ofen geben - diese Zeiten sind für errötendes Rosa gedacht, aber Sie können sie jederzeit nach Ihren Wünschen anpassen. Zum Ausruhen auf ein Brett legen.
  5. In der Zwischenzeit machen Sie die Begleitungen. Für das Dressing die meisten Minzblätter in einen Stößel und Mörser geben, eine Prise Salz hinzufügen und zu einer Paste schlagen. Limettensaft und Joghurt unterrühren und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.
  6. Für die Salsa Ananas und Zwiebel schälen und in Keile schneiden (Ananaskern entfernen). In einer trockenen Pfanne bei starker Hitze schwärzen, auf ein Brett legen, in grobe 2-cm-Stücke schneiden und in eine Schüssel kratzen.
  7. Den Limettensaft auspressen, fein hacken und die Korianderstiele hinzufügen (die Blätter aufbewahren). 2 Esslöffel natives Olivenöl extra darüber träufeln und perfekt würzen.
  8. Stellen Sie für den Kokosnussreis eine 24-cm-Antihaft-Pfanne mit 1 Esslöffel Olivenöl und den Senfkörnern auf mittlere bis hohe Hitze. 2 Tassen Reis und 3 Tassen kochendes Wasser einfüllen und mit einer Prise Salz würzen. Die Chilischoten längs halbieren und mit der Kokoscreme in die Pfanne geben.
  9. Zum Kochen bringen, umrühren, abdecken und 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, gefolgt von 5 Minuten bei hoher Hitze - Sie streben einen knusprigen Boden an. Einmal gekocht, stellen Sie sich vorsichtig heraus, genau wie eine Sandburg.
  10. Die restlichen Chilis fein schneiden und mit dem reservierten Koriander und den Minzblättern über das Lamm streuen. Nehmen Sie alles mit auf den Tisch, schneiden Sie das Lamm in Scheiben und lassen Sie alle stecken. Köstlich serviert mit einem saisonalen Salat.


Schau das Video: Herstellung und Entzünden von Schwarzpulver (Juni 2021).