Challa-Brot

Mit Sesam bestreut

Mit Sesam bestreut

Macht 2 Brote

Köche In 1 Stunde plus Prüfung

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 270 14%

  • Fett 3,7 g 5%

  • Sättigt 0,7 g 4%

  • Zucker 4,7 g 5%

  • Salz 0,6 g 10%

  • Protein 8,7 g 17%

  • Kohlenhydrate 53,8 g 21%

  • Faser 2g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 750 g starkes Brotmehl plus extra zum Abstauben
  • 10 g schnell wirkende Trockenhefe
  • 50 g Puderzucker
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • Olivenöl
  • 1 Esslöffel Sesam

Methode

  1. Die trockenen Zutaten in eine große Schüssel mit 1½ Teelöffel Meersalz geben, umrühren und in der Mitte einen Brunnen machen.
  2. Die Eier in eine kleine Schüssel geben und schlagen. Als nächstes gießen Sie 1½ Esslöffel Öl und 350 ml Wasser in den Brunnen und fügen den größten Teil des geschlagenen Eies hinzu (sparen Sie ein wenig für das spätere Waschen der Eier). Mit einer Gabel mischen und mit den Händen zu einer Kugel zusammenbringen.
  3. Kneten Sie den Teig auf einer leicht bestäubten Oberfläche 10 Minuten lang, bis er glatt und federnd ist. Achten Sie darauf, hier nicht zu viel Mehl hinzuzufügen, damit der Teig nicht austrocknet.
  4. In eine große geölte Schüssel geben, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde oder bis zur Verdoppelung an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Um Ihre Challa zu flechten, teilen Sie den Teig in zwei Kugeln. Legen Sie eine mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckte Seite beiseite und schneiden Sie die andere Kugel in 4 gleichmäßige Stücke. Rollen Sie jedes Stück in eine dünne Wurstform, die ungefähr 60 cm lang ist.
  6. Legen Sie zwei der Stränge senkrecht nebeneinander. Weben Sie die verbleibenden zwei Stränge horizontal über und unter den vertikalen Strängen, um eine Kreuzform zu bilden.
  7. Nehmen Sie mit dem oberen Strangpaar den darunter liegenden Strang und legen Sie ihn über den Strang daneben. Machen Sie dasselbe mit dem nächsten Strangpaar und setzen Sie dies um das Kreuz herum fort. Sobald alle vier Paare gekreuzt wurden, machen Sie dasselbe in umgekehrter Richtung - im Uhrzeigersinn / gegen den Uhrzeigersinn, abhängig von Ihren Strängen. Die Regel ist, immer den darunter liegenden Strang über das Paar zu legen.
  8. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis Sie den Teig aufgebraucht haben. Wenn Ihnen der Teig ausgeht, stecken Sie die Enden unter den Laib, um eine saubere geflochtene Kugel zu bilden. Auf ein ausgekleidetes Backblech legen.
  9. Wiederholen Sie die Flechttechnik mit Ihrem zweiten Teigball.
  10. Decken Sie beide Brote locker mit einem feuchten Geschirrtuch ab und lassen Sie sie weitere 30 Minuten gehen. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C / Gas 4 vor.
  11. Verwenden Sie das restliche Ei, um die Challa zu glasieren. Über die Sesamkörner streuen und 40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Ei zur Hälfte hinzu.


Schau das Video: How To Make Proper Croissants Completely By Hand (Juni 2021).