Traditionelle Rezepte

Schokoladen-Clementinen-Torte


Den Backofen auf 120 ° C vorheizen ¾. Schnappen Sie die Schokolade und schmelzen Sie in einer hitzebeständigen Schüssel mit 225 g Butter und einer Prise Meersalz über einer Pfanne mit leicht kochendem Wasser, bis sie glatt und glänzend ist, wobei Sie gelegentlich umrühren. Eier und Zucker in einem freistehenden Mixer mit hoher Geschwindigkeit verquirlen, bis sie leicht, locker und dreifach groß sind.

Eine 25 cm lange runde Kuchenform mit der restlichen Butter einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Nehmen Sie die Schokolade vom Herd, lassen Sie sie einige Minuten stehen und gießen Sie sie dann in die Eimischung. Zum Kombinieren mit mittlerer Geschwindigkeit verquirlen und dann in die ausgekleidete Dose gießen. Geben Sie ein paar Schläge auf die Arbeitsfläche, um die Luftblasen an die Oberfläche zu bringen, und stellen Sie die Dose in ein flaches Bratblech. Stellen Sie das Tablett in den Ofen und gießen Sie vorsichtig genug kochendes Kesselwasser in das Tablett, um die Hälfte der Seite der Kuchenform zu erreichen. Schieben Sie das Regal vorsichtig wieder hinein und backen Sie es 35 bis 40 Minuten lang oder bis es fest ist, aber mit einem leichten Wackeln.

Drücken Sie den Clementinensaft durch ein Sieb in eine kleine Pfanne und köcheln Sie bei schwacher Hitze 20 Minuten lang oder bis er sirupartig genug ist, um die Rückseite eines Löffels zu bedecken. Vorsichtig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Nehmen Sie die Torte aus dem Ofen und lassen Sie sie 1 Stunde in der mit Wasser gefüllten Dose abkühlen. Lösen Sie vorsichtig die Kanten mit einem Buttermesser, drehen Sie es dann vorsichtig auf ein Servierbrett und ziehen Sie das Papier ab. In Scheiben schneiden und mit etwas Clementinensirup servieren.


Schau das Video: No knead Baguettes - Brote ohne kneten - Back Academy neuer Kurs (Juni 2021).