Neue Rezepte

Jessica Chastains Tempura rollt


Jessica Chastains Tempura rollt

Knuspriges Gemüse und eingelegte Schalotten

Knuspriges Gemüse und eingelegte Schalotten

Serviert 6 mit Essiggurkenresten

Kocht in 1 Stunde 10 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 773 39%

  • Fett 41,6 g 59%

  • Sättigt 5,1 g 26%

  • Zucker 14,7 g 16%

  • Salz 2 g 33%

  • Protein 15,1 g 30%

  • Kohlenhydrate 85,1 g 33%

  • Faser 8,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • PICKLED SHALLOTS
  • 2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sterne Anis
  • 2 Teelöffel Koriandersamen
  • koscheres Salz
  • Weißweinessig
  • 6 Schalotten
  • EDAMAME DIP
  • 2 Jalapeño Chilis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 250 g Edamame Bohnen
  • Pflanzenöl
  • Reis Wein Essig
  • DIPPING SAUCE
  • ½ Teelöffel Pilzgewürz
  • 20 g Zucker
  • 35 ml Tamari
  • Reis Wein Essig
  • REISROLLEN
  • 2 -3 Erbkarotten
  • 2 libanesische Gurken oder 1 Gurke
  • 1 Bund frischer Kerbel (30 g)
  • ½ Bund frischer Estragon (15 g)
  • 1 große Handvoll rote Trauben
  • 1 große Handvoll Radieschen
  • 1 Römersalat
  • 12 Shiso-Blätter (optional)
  • 30 g Mikrokräuter (Erbsensprosse, lila Rettich, Wasabi-Senf)
  • 30 g gemischte Sprossen (Mung, Adzuki, Kichererbse, Linse)
  • 12 Reispapierverpackungen
  • Blumenkohl TEMPURA
  • 2 Blumenkohl (800 g)
  • 400 g glutenfreies selbstaufziehendes Mehl
  • 2 Liter Pflanzenöl zum Frittieren

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Für die eingelegten Schalotten Pfefferkörner, Zimt, Sternanis und Koriandersamen in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze duftend rösten. 1 Teelöffel Salz, 350 ml Wasser und 120 ml Essig hinzufügen und zum Kochen bringen.
  2. Die Schalotten schälen, fein in Ringe schneiden und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Mit einem Sieb über die Beizflüssigkeit abseihen, dann abkühlen lassen und die Aromen vermischen (siehe Tipp).
  3. Für den Edamame-Dip die Jalapeños mit einem scharfen Messer einstechen und direkt über ein Gasherd legen. Mit einer Zange drehen, bis überall Blasen entstehen. Vor dem Abkratzen des schwarzen Stoffes mit einem Messer etwas abkühlen lassen, dann halbieren und entkernen.
  4. Knoblauch und Schalotte schälen, Schalotte grob in Scheiben schneiden und mit Edamame, Chilischoten, 40 ml Öl und 2 Esslöffeln Essig in eine Küchenmaschine geben. Blitz bis super glatt, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, um sich bei Bedarf zu lösen. Probieren Sie es aus und passen Sie es mit mehr Essig, Meersalz und schwarzem Pfeffer an. In eine Schüssel kratzen, abdecken und beiseite stellen.
  5. Für die Dip-Sauce alle Zutaten in einer Schüssel mit je 240 ml Essig und Wasser und 1 Teelöffel feinem Salz vermischen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  6. Beginnen Sie für die Reisröllchen mit der Vorbereitung des Gemüses. Die Karotten schrubben und zusammen mit der Gurke in lange Bänder rasieren. Den Kerbel und den Estragon pflücken, die Trauben und die Radieschen fein schneiden. Trennen Sie die Salatblätter, waschen und trocknen Sie sie und ordnen Sie alles, einschließlich der Mikrokräuter und Sprossen, auf einer großen Platte an, die Ihre Gäste zusammenstellen können. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Reispapier etwa 40 Sekunden lang in Wasser einweichen müssen, bevor Sie Ihre Brötchen herstellen.
  7. Brechen Sie für den Tempura den Blumenkohl in große Röschen. Das Mehl mit 600 ml kaltem Wasser verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht.
  8. Füllen Sie eine große, stabile Pfanne zur Hälfte mit etwa 2 Litern Öl (oder verwenden Sie eine Fritteuse) und stellen Sie sie auf mittlere bis hohe Hitze. Verwenden Sie ein Thermometer, um es auf 180 ° C zu bringen, oder testen Sie es mit einem Brotwürfel. Wenn es schwimmt und golden wird, haben Sie ungefähr Recht. Wenn das Öl irgendwann zu rauchen beginnt, reduzieren Sie die Hitze ein wenig.
  9. Tauchen Sie den Blumenkohl in den Teig und braten Sie ihn etwa 5 Minuten lang oder bis er goldgelb und knusprig ist - Sie müssen dies in Chargen tun. Mit einem geschlitzten Löffel auf Küchenpapier legen und würzen. Nehmen Sie Platz und lassen Sie Ihre Gäste mit ein bisschen von allem ihre eigenen Brötchen machen, während Sie mit dem Braten der nächsten Charge fortfahren.

Tipps

Lagern Sie übrig gebliebene Schalotten und ihre Beizflüssigkeit in einem Glas im Kühlschrank, um sie zu Salaten, Käsetoasties und vielem mehr hinzuzufügen. Sie wissen, dass es Sinn macht!



Schau das Video: Jessica Chastain Family Husband, Kids, Siblings, Parents (Juli 2021).