Die besten Rezepte

Klassischer Apfelstreusel


Klassischer Apfelstreusel

Mit einer Prise Zitronenschale

Mit einer Prise Zitronenschale

Serviert 8

Kocht in 50 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 233 12%

  • Fett 5,9 g 8%

  • Sättigt 3,4 g 17%

  • Zucker 36,6 g 41%

  • Salz 0g 0%

  • Protein 1,8 g 4%

  • Kohlenhydrate 46,1 g 18%

  • Faser 3,6 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 1,5 kg gemischte Äpfel (ich verwende gerne die Hälfte von Bramley)
  • 150 g goldener Puderzucker
  • 1 Zitrone
  • 50 g ungesalzene Butter (kalt)
  • 100 g Mehl

Methode

  1. Den Backofen auf 200 ° C / Gas 6 vorheizen.
  2. Die Äpfel schälen und entkernen, vierteln und in 3 cm große Stücke schneiden.
  3. In einen Topf bei mittlerer Hitze mit 100 g Zucker und ein paar feinen Gittern Zitronenschale geben.
  4. Öffnen Sie den Deckel und kochen Sie ihn 5 Minuten lang oder bis die Äpfel weich geworden sind. Die Hitze abnehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Butter würfeln und mit dem Mehl in eine Rührschüssel geben. Reiben Sie mit den Fingerspitzen zusammen, bis es wie Semmelbrösel aussieht, und drücken Sie dann den restlichen Zucker hinein, um ein wenig Textur hinzuzufügen.
  6. Übertragen Sie die Äpfel in eine 25 cm x 30 cm große Auflaufform und streuen Sie sie über die Streuselspitze.
  7. Im Ofen 25 bis 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun und sprudelnd sind. Köstlich serviert mit Vanillepudding.


Schau das Video: Gedeckter Apfelkuchen (Juni 2021).