Die besten Rezepte

Kröte im Loch


Kröte im Loch

Yorkshire Pudding gefüllt mit Resten und schmutziger Soße

Yorkshire Pudding gefüllt mit Resten und schmutziger Soße

Serviert 4

Kocht in 45 Minuten

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 965 48%

  • Fett 58,7 g 84%

  • Sättigt 13,6 g 68%

  • Zucker 10,2 g 11%

  • Salz 1,9 g 32%

  • Protein 33,7 g 67%

  • Kohlenhydrate 80,1 g 31%

  • Faser 6,5 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 Scheiben Speck mit höherem Wohlbefinden und geräuchertem Speck
  • 4 Chipolata-Würste mit höherem Wohlbefinden
  • 4 frische Salbeiblätter
  • 4 übrig gebliebene Bratkartoffeln
  • 4 Esslöffel übrig gebliebene Füllung
  • 8 übrig gebliebene Rosenkohl
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • YORKSHIRE BATTER
  • 3 große Eier aus Freilandhaltung
  • 100 g Mehl
  • 250 ml Magermilch
  • SCHMUTZIG GRAVY
  • 1 Lauch
  • 25 g ungesalzene Butter oder tropfender Truthahn mit höherem Wohlbefinden
  • 80 g übrig gebliebenes gekochtes Putenfleisch mit höherem Wohlbefinden
  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Preiselbeersauce
  • 700 ml Hühnerbrühe aus Freilandhaltung

Rezept angepasst von

Jamie Olivers Weihnachtskochbuch

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Also, Leute, um diesen unglaublichen Leckerbissen zu machen, braucht man natürlich Reste, die für uns alle unterschiedlich sein werden. Ich habe Ihnen das Rezept für die Schweine in Decken und den Teig gegeben, und alles andere basiert auf dem, was Sie haben - überladen Sie es einfach nicht.
  2. Bewegen Sie zunächst Ihre Ofenregale, damit Sie in der Mitte des Ofens genügend Platz haben, damit Ihr Yorkshire wachsen kann.
  3. Den Backofen auf 220 ° C / Gas vorheizen 7.
  4. Für Yorkshire schlagen Sie die Eier mit einer Prise Meersalz in das Mehl, schlagen Sie dann nach und nach die Milch ein, um einen glatten Teig zu erhalten, und gießen Sie sie in einen Krug.
  5. Wickeln Sie eine halbe Speckscheibe um jede Wurst und stechen Sie auch in ein Salbeiblatt. Pop auf ein Backblech mit den Kartoffeln (grob hacken, wenn Sie möchten), Kugeln oder Prisen Füllung und den Sprossen.
  6. Über die Rosmarinblätter pflücken und 10 Minuten in den Ofen stellen.
  7. Gießen Sie das Sonnenblumenöl in eine Auflaufform (25 cm x 30 cm) und stellen Sie es in den Ofen im Regal darunter, um das Öl richtig vorzuwärmen.
  8. Für die Soße den Lauch waschen, abschneiden und fein schneiden, dann bei mittlerer Hitze mit Butter oder Tropfen in eine Pfanne geben. 10 Minuten kochen lassen oder bis sie weich sind, dabei gelegentlich umrühren.
  9. Das Putenfleisch zerkleinern und das Mehl und die Preiselbeersauce unterrühren, gefolgt von der Brühe.
  10. 15 bis 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie dick sind, dann abschmecken und perfekt würzen.
  11. Für das nächste Stück müssen Sie kühl, ruhig und sicher sein, da Sie mit heißem Öl arbeiten und die Wärme aus dem Ofen behalten möchten.
  12. Halten Sie Ihren Krug Teig bereit und zwei Ofenhandschuhe oder Geschirrtücher. Halten Sie die Ölschale im Ofen und ziehen Sie das Regal vorsichtig ein wenig heraus. Halten Sie es ruhig, gießen Sie den Teig hinein und schieben Sie alles vorsichtig von der Schale oben in die Mitte.
  13. Schieben Sie das Regal wieder hinein und halten Sie die Tür 20 bis 25 Minuten lang geschlossen, oder bis der Yorkshire aufgebläht und golden ist.
  14. Servieren Sie die Weihnachtskröte im Loch mit der schmutzigen Soße, einer zusätzlichen Preiselbeersauce und einem schönen frischen Krautsalat auf der Seite.


Schau das Video: BART TIPPS, die JEDER MANN kennen MUSS (Juli 2021).