Neueste Rezepte

Perfekter Schweinebauch


Perfekter Schweinebauch

Unglaubliches Knistern, karamellisierte Gemüse- und Cidre-Soße

Unglaubliches Knistern, karamellisierte Gemüse- und Cidre-Soße

Für 8 bis 10 Personen mit Resten

Kocht in 3 bis 5 Stunden plus Trocknen über Nacht

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 508 25%

  • Fett 27,8 g 40%

  • Sättigt 9,3 g 47%

  • Zucker 6,4 g 7%

  • Salz 2,2 g 37%

  • Protein 36,1 g 72%

  • Kohlenhydrate 28,3 g 11%

  • Faser 6,5 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 4 kg Stück Schweinebauch mit höherem Wohlbefinden, Knochen in
  • 6 Lorbeerblätter
  • 2 Esslöffel Meersalz
  • 2 Esslöffel Koriandersamen
  • 2 Esslöffel Fenchelsamen
  • 2 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 4 Zwiebeln
  • 300 ml trockener Apfelwein
  • 3 Esslöffel Mehl
  • VEG
  • 4 Karotten
  • 4 Kartoffeln
  • 4 Stangen Sellerie
  • 2 Zwiebeln Fenchel
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 Zwiebel Knoblauch

Methode

  1. Lassen Sie das Schweinefleisch über Nacht unbedeckt im Kühlschrank, um die Haut auszutrocknen.
  2. Heizen Sie den Ofen bis zum Anschlag vor (240 ° C / Gas 9).
  3. Ritzen Sie die Schweinehaut vorsichtig mit einem scharfen Messer oder Skalpell ein.
  4. Legen Sie die Lorbeerblätter mit dem Meersalz in einen Stößel und Mörser und schlagen Sie sie gut auf. Fügen Sie die Koriandersamen, Fenchelsamen und Pfefferkörner hinzu und schlagen Sie sie erneut, bis sie fein sind.
  5. Reiben Sie 2 Esslöffel des aromatisierten Salzes über das ganze Schweinefleisch, massieren Sie es in alle Ecken und Winkel und bewahren Sie den Rest für einen weiteren Tag auf. Überschüssiges Material wegbürsten.
  6. Die Zwiebeln in Keile klirren und mit der Haut nach oben in Reihen anordnen. Legen Sie das Schweinefleisch direkt über die Zwiebeln und braten Sie es 40 bis 50 Minuten lang oder bis das Knistern golden und super knusprig ist.
  7. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Karotten und Kartoffeln schrubben, Sellerie und Fenchel abschneiden, dann in 2½ cm große Stücke klirren und auf ein großes Backblech legen. Über die Rosmarinblätter pflücken, dann die Knoblauchknolle aufbrechen und über die Nelken streuen, dabei die Haut belassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen.
  8. Nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Ofen und reduzieren Sie die Temperatur auf 150 ° C / Gas 2.
  9. Heben Sie das Schweinefleisch vorsichtig mit einer Zange von den Zwiebeln und legen Sie es direkt auf die oberen Riegel des Ofens. Positionieren Sie das Tablett mit dem Gemüse genau darunter, um die leckeren Säfte aufzufangen. Kochen Sie das Schweinefleisch weitere 2 bis 4 Stunden - nach 2 Stunden ist das Fleisch weich und leicht zu schnitzen. Nach 4 Stunden ist das Fleisch weich genug, um es zu „ziehen“. Werfen Sie das Gemüse gelegentlich, um die Schweinefleischsäfte zu überziehen, bis sie karamellisiert und nach Ihren Wünschen gekocht sind, und entfernen Sie sie dann. (Stellen Sie ein leeres Tablett unter das Schweinefleisch, um zu verhindern, dass die Säfte in Ihrem Ofen durcheinander geraten.)
  10. Um die Soße zuzubereiten, lassen Sie das Fett vorsichtig von den Zwiebeln ab und reservieren Sie es für einen weiteren Tag. Stellen Sie das Tablett bei mittlerer Hitze auf das Kochfeld, gießen Sie den Apfelwein hinein und lassen Sie ihn einige Minuten lang sprudeln, wobei Sie die klebrige Güte vom Boden des Tabletts abkratzen.
  11. Mehl allmählich einrühren, dann 1,5 Liter kochendes Wasser einfüllen und 15 Minuten bei Hitze erhitzen oder bis es eingedickt und reduziert ist.
  12. Wenn es Zeit ist, das Gemüse zuzubereiten, legen Sie es mit dem Schweinefleisch auf eine Servierplatte und geben Sie die Soße in einen Krug. Schnitzen oder ziehen Sie das Schweinefleisch und überziehen Sie es mit ein bisschen von allem. Köstlich serviert mit einer einfachen Brunnenkresse und Apfelsalat und einem Schuss englischen Senfs.


Schau das Video: Rosins Restaurants. Rosins Rezept: Schweinebraten mit Kartoffelgratin. kabel eins (Juni 2021).