Ungewöhnliche Rezepte

Knuspriges Pilz-Döner


Ein Sieb mit Küchenpapierstücken auslegen, den Joghurt einkippen, das Papier hochziehen und sehr vorsichtig Druck ausüben, damit die Flüssigkeit in eine Schüssel tropft, und dann abtropfen lassen.

Nur die Portobello-Pilze schälen und abschneiden, dann die Zwiebel schälen und vierteln und in Blütenblätter trennen. Den Knoblauch schälen, die konservierten Zitronen grob hacken, alle Pips wegwerfen und mit einem halben Teelöffel Meersalz, 1 Teelöffel schwarzem Pfeffer und den Gewürzen zu einer Paste in einem Stößel und Mörser schlagen. 1 Esslöffel Öl unterrühren und mit allen Pilzen und Zwiebeln vermengen. Mindestens 2 Stunden marinieren, vorzugsweise über Nacht.

Wenn Sie bereit sind zu kochen, heizen Sie den Ofen auf Vollgas vor (240 ° C / Gas 9). Fädeln Sie die Pilze und Zwiebeln nach dem Zufallsprinzip auf einen großen Spieß, legen Sie sie auf ein großes Backblech und braten Sie sie 20 Minuten lang, wobei Sie sie gelegentlich wenden. Schieben Sie das Gemüse so zusammen, dass es fest sitzt, begießen Sie es mit den Säften aus dem Tablett und braten Sie es weitere 15 Minuten oder bis es knorrig ist und die letzten 3 Minuten über die Granatapfelmelasse träufelt.

In der Zwischenzeit die Radieschen und die Gurke fein schneiden, idealerweise auf einer Mandoline (Schutz verwenden!), Die Tomaten vierteln, mit einer Prise Salz und Essig vermengen und beiseite stellen. Die Jalapeños (Säfte und alles) in einen Mixer geben, dann die meisten Minzblätter dazugeben und fein rühren. Gießen Sie es zurück in das Glas - dieses wird einige Wochen im Kühlschrank aufbewahrt, um zukünftige Mahlzeiten aufzupeppen.

Die Fladenbrote erwärmen, mit Tahini bestreichen und über das eingelegte Gemüse, die restlichen Minzblätter und die Dukkah streuen. Schnitzen und über das knorrige Gemüse streuen, über den hängenden Joghurt streuen, mit Jalapeño-Salsa beträufeln, dann aufrollen, in Scheiben schneiden und hineinstecken.

Tipps

Um Ihre eigenen Fladenbrote zuzubereiten, stellen Sie zunächst eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze auf. Mischen Sie in einer Schüssel 100 g Mehl mit einer Prise Meersalz, 50 ml Wasser und 1 Esslöffel Olivenöl, bis Sie einen Teig haben. Halbieren und jedes Stück auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche bis zu einer Dicke von knapp ½ cm ausrollen. Auf jeder Seite 1 Minute kochen lassen oder bis sie goldgelb und fast ein wenig knorrig sind. Einfach!

Wenn Sie feststellen, dass sich der Tahini im Glas getrennt hat, fügen Sie einen Spritzer heißes Wasser hinzu und mischen Sie, bis er löffelbar ist.


Schau das Video: REZEPT: gebratenes Rindfleisch mit Zwiebeln. chinesisches Essen aus dem Wok (Juni 2021).