Neue Rezepte

Festlicher Lachs Gravadlax


Festlicher Lachs Gravadlax

Warme Roggenbrot Scones, Meerrettichcreme

Warme Roggenbrot Scones, Meerrettichcreme

Serviert 24 mit Resten

Kocht in 1 Stunde plus Aushärtung

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 261 13%

  • Fett 13,9 g 20%

  • Sättigt 4,5 g 23%

  • Zucker 3,1 g 3%

  • Salz 1,4 g 23%

  • Protein 15,8 g 32%

  • Kohlenhydrate 19,4 g 7%

  • Faser 2,3 g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 300 g rohe Rote Beete
  • 50 g frischer Meerrettich
  • 1 Zitrone
  • 400 g Steinsalz
  • 200 g Demerarazucker
  • 75 ml Wodka
  • 1,4 kg Lachsseite, Haut an, schuppig und ohne Knochen (aus einer nachhaltigen Quelle)
  • 1 Bund frischer Dill (30 g)
  • frische Kresse zum Servieren (optional)
  • Zitronenschnitze zum Auspressen (optional)
  • RYE BROT SCONES
  • 500 g Naturjoghurt
  • 250 g Steinmehl Roggenmehl
  • 250 g selbstaufziehendes Mehl plus extra zum Abstauben
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 2 große Eier aus Freilandhaltung
  • 1 gehäufter Teelöffel Bicarbonat-Soda
  • Olivenöl
  • 3 Esslöffel Bio-Jumbo-Hafer
  • Meerrettichcreme
  • 200 ml Crème Fraîche
  • 75 g frischer Meerrettich
  • 1 Zitrone

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Schrubben Sie die Rüben und den Meerrettich bis zu zwei Wochen vor dem großen Tag oder mindestens 48 Stunden vor dem Servieren und reiben Sie sie dann grob in eine Schüssel. Zitronenschale fein reiben, dann Salz, Zucker und Wodka hinzufügen. Gut mischen.
  2. Legen Sie den Lachs in ein großes Tablett und bedecken Sie ihn mit der Rote-Bete-Kur. Klopfen Sie alles nach unten, um sicherzustellen, dass das gesamte Fleisch damit in Kontakt kommt. Decken Sie ihn dann fest mit Frischhaltefolie ab. Legen Sie ein Gewicht darauf, um alles einzupacken, und kühlen Sie es dann 36 Stunden lang im Kühlschrank oder bis der Lachs ausgehärtet ist und sich fest anfühlt.
  3. Wickeln Sie den Fisch vorsichtig aus und entfernen Sie ihn aus der Aushärtemischung. Lassen Sie es unter einem Wasserhahn laufen, um überschüssiges Wasser abzuwaschen, lassen Sie alle Säfte ab und tupfen Sie es mit Küchenpapier trocken.
  4. Den Dill pflücken, fein hacken und über das Lachsfleisch streuen. Nochmals fest in Frischhaltefolie einwickeln, dann beschweren und wieder in den Kühlschrank stellen.
  5. Um die Scones zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 190 ° C / Gas vor. 5. Geben Sie den Joghurt in eine große Rührschüssel.
  6. Verwenden Sie den leeren Joghurtbecher, um jeweils einen Topf Roggenmehl und selbstaufziehendes Mehl abzumessen, und geben Sie ihn zusammen mit Honig, 1 Ei, Soda-Bicarbonat und einer großen Prise Meersalz in den Joghurt. Mit einer Gabel umrühren, bis alles zusammenkommt, dann mit den Händen hineinkommen und den Teig zu einer Kugel formen. Eine saubere Oberfläche mit Mehl bestäuben und den Teig zu einer großen Scheibe mit einer Dicke von etwa 2,5 cm flach drücken.
  7. Einige große Backbleche mit Öl einfetten. 24 Runden mit einem 5-cm-Crinkle-Cutter ausstanzen, den Cutter in Mehl tauchen, wenn der Teig anfängt zu kleben, und auf die Tabletts legen. Schlagen Sie das restliche Ei und waschen Sie die Scones damit. Streuen Sie dann über den Hafer. In der Mitte des Ofens 20 bis 25 Minuten backen, bis sie aufgebläht und goldbraun sind.
  8. In der Zwischenzeit die Meerrettichcreme zubereiten. Die Crème Fraîche in eine Schüssel geben und den Meerrettich und die Zitronenschale fein reiben. Gut mischen und abschmecken. Wenn Sie möchten, etwas Zitronensaft einpressen.
  9. Verwenden Sie zum Servieren ein langes scharfes Messer, um den Lachs in einem Winkel dünn zu schneiden, und geben Sie ihn dann mit den warmen Scones und der Meerrettichcreme auf. Köstlich mit Butter von guter Qualität, ein wenig frischer Kresse, Zitronenschnitzen und einem Schuss weihnachtlichem Wodka (siehe Tipp unten).

Tipps

Es ist einfach, einen weihnachtlichen Wodka zuzubereiten. Die Schale von 1 Clementine und 1 Limette, 1 Rosmarinzweig, 1 Zimtstange, 2 frischen Lorbeerblättern, einigen rosa Pfefferkörnern und einer in Scheiben geschnittenen frischen roten Chili in eine Schüssel geben und 700 ml Wodka einfüllen. Abdecken und 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. In Flaschen füllen und genießen.



Schau das Video: Saumon Confit façon Gravlax - Envie de Bien Manger (Juli 2021).