Neue Rezepte

Claudia Winklemans Butterhuhn


Claudia Winklemans Butterhuhn

Zwiebelgurke, Minzjoghurt & Cheat's Naan

Zwiebelgurke, Minzjoghurt & Cheat's Naan

Serviert 6

Köche In 1 Stunde 30 Minuten plus Marinieren

SchwierigkeitNicht zu knifflig

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 747 37%

  • Fett 30,5 g 44%

  • Sättigt 13,1 g 66%

  • Zucker 22,2 g 25%

  • Salz 2,9 g 48%

  • Protein 49,4 g 99%

  • Kohlenhydrate 75,3 g 29%

  • Faser 8g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • Erste Marinade
  • 800 g hautlose Freilandhühnerbrust
  • 1 Zitrone
  • 5 cm Stück Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Chilipulver (ich habe mild verwendet)
  • Zweite Marinade
  • 1 Teelöffel Chilipulver (ich habe mild verwendet)
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 100 g griechischer Joghurt
  • Soße
  • 75 g ungesalzene Cashewnüsse oder 1 gehäufter Esslöffel Cashewbutter
  • Milch, optional
  • 1 Zwiebel
  • Erdnussöl
  • 1,5 kg reife Tomaten
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 frische grüne Chilischoten
  • 50 g ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Bockshornkleepulver (Kasoori Methi)
  • 50 g Doppelcreme
  • frischer Koriander, optional, zum Schluss
  • Zwiebelgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • Apfelwein oder Weißweinessig
  • Minzjoghurt
  • 1 Bund frische Minze (30 g)
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Mangopulver
  • 200 g Naturjoghurt
  • Cheat ist naan
  • 375 g selbstaufziehendes Mehl
  • 375 g Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig

Rezept von

Jamie und Jimmys Freitagabendfest

Von Jamie Oliver

Methode

  1. Für die erste Marinade das Huhn in eine Schüssel geben und über den Zitronensaft drücken. Ingwer und Knoblauch schälen und über das Huhn fein reiben. Fügen Sie eine Prise Meersalz und das Chilipulver hinzu, reiben Sie alles gut ein und mischen Sie es. Abdecken und 1 bis 2 Stunden kalt stellen.
  2. Für die zweite Marinade die gemahlenen Gewürze in den Joghurt einrühren und mit ½ Teelöffel Salz würzen. Über das Huhn gießen, gut mischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen
  3. Um den ersten Teil Ihrer Sauce zu erhalten, legen Sie die Cashewnüsse bei Verwendung über Nacht in 150 ml Wasser. Wenn Sie bereit sind, Ihr Curry zu kochen, lassen Sie die Flüssigkeit ab und mahlen Sie sie dann zu einer Paste in einem Stößel und Mörser (oder verwenden Sie einen leistungsstarken Mixer). Fügen Sie bei Bedarf einen Spritzer Milch hinzu, um sie zu lösen. Beiseite legen.
  4. Für die Zwiebelgurke die Zwiebel schälen und fein würfeln, dann in eine kleine Schüssel mit 2 Esslöffeln Essig geben. Eine gute Prise Salz hinzufügen, gut umrühren und einlegen lassen.
  5. Nun zurück zu Ihrer Sauce: Die Zwiebeln schälen und fein hacken und mit 2 EL Erdnussöl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben. 5 Minuten kochen lassen oder bis sie weich, aber nicht gefärbt sind.
  6. Die Tomaten grob hacken und mit einer guten Prise Salz in die Pfanne geben. 15 Minuten kochen lassen und mit der Rückseite eines Holzlöffels aufbrechen, bis sie richtig gekocht sind. Fügen Sie das Chilipulver und den Kreuzkümmel hinzu, kochen Sie es noch 1 Minute lang und passieren Sie dann die Tomatenmischung durch ein grobes Sieb über einer sauberen Schüssel.
  7. Die grünen Chilischoten halbieren und entkernen, dann in eine große, saubere Pfanne bei mittlerer Hitze mit der Butter geben. 2 bis 3 Minuten braten, bis sie goldgelb und aromatisch sind, dann die Tomatensauce einfüllen. Bockshornklee und 1 gehäuften Esslöffel Ihrer Cashewpaste einrühren und bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  8. In der Zwischenzeit das Huhn in einer heißen Bratpfanne bei starker Hitze kochen, bis es überall knorrig ist, aber in der Mitte immer noch leicht rosa.
  9. Für den Minzjoghurt die Minze pflücken und zu einer Paste in einem Stößel und Mörser zerstoßen. Drücken Sie den Zitronensaft hinein und fügen Sie dann das Mangopulver und eine Prise Meersalz hinzu. Rühren Sie es durch den Joghurt und beiseite stellen.
  10. Für das Naan Mehl, Joghurt und Honig in einer Schüssel vermengen und mischen, bis alles gut vermischt ist. Auf eine saubere, mit Mehl bestäubte Oberfläche geben, glatt kneten und in 6 gleichmäßige Portionen schneiden. Dehnen und drücken Sie jedes Stück in eine ovale Form und machen Sie dann mit Ihren Fingern Taschenmarkierungen.
  11. Nehmen Sie das Huhn vorsichtig vom Grill und schneiden Sie es in große Stücke. In die Sauce geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn vollständig durchgegart ist, dann durch eine kleine Doppelcreme schwenken.
  12. Die Naans in einer trockenen Pfanne einige Minuten oder bis sie goldbraun sind kochen, dann umdrehen und weitere 2 Minuten kochen. Wiederholen, auf Bestellung kochen. Wenn Sie möchten, mit etwas geschmolzener Butter bestreichen.
  13. Geben Sie Ihrem Curry Naan, Zwiebelgurke und eine Prise Minzjoghurt. Mit ein paar Korianderblättern garnieren und hineinstecken!


Schau das Video: FANORAMA - QUIZ SHOW WITH DAVID MITCHELL CLAUDIA WINKLEMAN RHYS THOMAS (Juli 2021).